Finanzierung nach Trennung , wie geht es weiter?

4,90 Stern(e) 8 Votes
Zuletzt aktualisiert 21.03.2023
Sie befinden sich auf der Seite 4 der Diskussion zum Thema: Finanzierung nach Trennung , wie geht es weiter?
>> Zum 1. Beitrag <<

G

Grundaus

Würde hier auch schauen gegen welche Strafzahlung man aus den Verträgen kommt.

Das Ganze sollte man aber clever anstellen, am besten mal beraten lassen. Evtl. kommt man 0 auf 0 raus in der aktuellen Situation.
wenn nicht gebaut wird, muss man das Grundstück oft zum Kaufpreis an die Gemeinde zurückgeben. Auf den Nebenkosten (Grunderwerbsteuer und Notar) bleibt man sitzen. Wenn nicht, ein Grundstück zu finanzieren ist auf jeden Fall möglich, wenn man sich einigt wer es bekommt
 
H

halmi

Dass muss er dann wissen, was geht und was nicht geht. Aber den Kredit von der Bank hast du so oder so an der Backe was die Kosten betrifft und einen Neubau verkaufst du aktuell sicher deutlich unter den Entstehungskosten. Fingerhaus ist jetzt ja auch kein Billigheimer.
 
Tassimat

Tassimat

Ja aber mal ehrlich, Bauen ist eine verdammt stressige Phase und bringt selbst emotional sehr gefestigte Beziehungen an die Belastungsgrenze.
Will man sich das wirklich ein Jahr lang mit dem Ex-Partner durchziehen?

Gibt es einen Bauzwang, oder kann einer das Grundstück alleine behalten und in beispielsweise 5 Jarhen mit neuem Partner bauen?
 
G

Grobmutant

(Vorübergehende) Vermietung kann auch eine Lösung sein, falls ihr nicht ohne weiteres den Hausbau stornieren könnt bzw. das Haus noch nicht aufgeben wollt.
So "erkauft" ihr euch Zeit, falls ihr doch noch das Haus irgendwann selbst nutzen wollt.
Ggf. trägt die Miete ja den Abtrag für den Kredit.
 
Mahri23

Mahri23

Ja aber mal ehrlich, Bauen ist eine verdammt stressige Phase und bringt selbst emotional sehr gefestigte Beziehungen an die Belastungsgrenze.
Will man sich das wirklich ein Jahr lang mit dem Ex-Partner durchziehen?
so sehe ich das auch. Wenn schon jetzt Probleme mit der EX Partnerin bestehen,wie soll dann eine Bemusterung,die Begleitung der Bauphase vonstatten gehen?
Da kommen noch ganz andere Probleme auf die Beiden zu...
Ich würde auch versuchen,aus dem Hausvertrag so gut es geht rauszukommen. Meine Meinung.
 
D

DanielSan90

So, Feierabend, jetzt kann ich antworten.
Ich hoffe, ich kann alles beantworten.
Wir haben keinen Streit, sind uns "nur" nicht einig. Natürlich besteht die Möglichkeit, dass es noch mal was wird. Steht aber in den Sternen.
Konditionen: 1,1% auf 10 jahre, danach maximal 2,95.

Ich würde natürlich das Haus gerne halten, aber ob ichs stemmen kann ist die Frage.
Beide voll berufstätig. Sie ist genau im juni 2023 fertig mit der Ausbildung und zusammen hätten wir ca 5000 Euro zur Verfügung.

Haben einen Festpreis inkl Garantie bei Fingerhaus. Wir haben auch was unterschrieben (Ausräumen Rücktrittsrecht), kfw steht auch schon.

Sie macht es sich halt relativ einfach in der ganzen Sache und will es mir aufbürden. So kommt es zumindest an.

Inwiefern wir aus den Verträgen rauskommen, keine Ahnung. Und wenn ich da jetzt schon nachfrage und in paar Monaten klappt es doch, ist auch scheiße.
Blöde Situation

Aber hey, immer positiv bleiben und ich danke euch für die Antworten
 
Zuletzt aktualisiert 21.03.2023
Im Forum Liquiditätsplanung / Finanzplanung / Zinsen gibt es 3041 Themen mit insgesamt 65724 Beiträgen

Ähnliche Themen
14.09.2021Grundstück schuldenfrei - Kredit auf Mann? - Seite 4Beiträge: 26
05.10.2018Grundstück zuerst Kaufen dann Bauen - Tipps / Anregungen? - Seite 4Beiträge: 26
21.02.2015Auswirkungen auf Kredit wenn Eigenkapital in Grundstück Beiträge: 17
24.02.2020Bauen auf bestehendem Grundstück Beiträge: 17
12.12.2014Haus Bauen? Finanzberater sagt mit Grundstück und Finanzierung ok Beiträge: 15
28.05.2013Grundstück bekomme ich geschenkt. Wie den Bau finanzieren? Beiträge: 16
13.01.2017160qm EFH bauen, momentan Zeit druck wegen dem Grundstück 1100qm Beiträge: 13
16.04.2017Grundstück und Hausbau mit unserem Einkommen möglich? Beiträge: 43
22.02.2016Mit Eigenkapital Haus kaufen oder das Grundstück? - Seite 3Beiträge: 12
03.03.2021Efh + Grundstück (kauf oder Erbpacht) mit hohen Zinsen Beiträge: 26

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben