Entwässerung: Angebot 6500€, Rechnung 8500€

4,00 Stern(e) 16 Votes
P

Pepsan

Unsere Entwässerung Rechnung kommt ca 2000€, or 31%, teurer als die akzeptierte Angebot und Auftragbestätigung.
Der Grund für den Unterschied ist ein zusätzlicher Punkt, 3a, "Schmutzwasserschacht".

Dieser Schmutzwasserschacht ist ein Muss, auf den man weder die Tiefbaufirma, nor die Bauherren, verzichten hätte können. Aber die Tiefbaufirma wussten, dass dies notwendig war, als sie uns das Angebot gaben und als sie die Arbeit erledigten, und sie erwähnten es uns nie.

Was soll ich tun?
Danke,
 

Anhänge

F

Fuchur

Es ist doch im Angebot aufgegliedert, was enthalten ist. Nun wurde aus zwingenden Gründen mehr umgesetzt als im ersten Angebot. Dann ist das auch zu bezahlen. Dass ihr den vollen Umfang der notwendigen Leistungen nicht vorher kanntet, ist dann leider eurer eigener Risikobereich. Anders wäre das nur bei einem Pauschalangebot.
 
S

Snowy36

Ja das ist leider wie Fuchur es sagt ... is zwar blöd von der Firma und bei vielen auch Masche um
Den Zuschlag zu bekommen , aber rein rechtlich sind das „sowieso Kosten“ die du immer gehabt hättest u daher zahlen musst
 
O

Otus11

Der Revisionsschacht dürfte auch in der Entwässerungsgenehmigung im Rahmen der Baugenehmigung als erforderlich eingezeichnet und somit für die Bauherren erkennbar gewesen sein.
 
Z

Zaba12

Unsere Entwässerung Rechnung kommt ca 2000€, or 31%, teurer als die akzeptierte Angebot und Auftragbestätigung.
Der Grund für den Unterschied ist ein zusätzlicher Punkt, 3a, "Schmutzwasserschacht".

Dieser Schmutzwasserschacht ist ein Muss, auf den man weder die Tiefbaufirma, nor die Bauherren, verzichten hätte können. Aber die Tiefbaufirma wussten, dass dies notwendig war, als sie uns das Angebot gaben und als sie die Arbeit erledigten, und sie erwähnten es uns nie.

Was soll ich tun?
Danke,
Naja du hast jeweils einen Regen- und Schmutzwasserrevisionsschacht bekommen. Das lässt vermuten das bei euch die Entwässerung im Baugebiet getrennt (Niederschlagswasser und Abwasser) erfolgen muss. Was steht in deinem Bebauungsplan? Wie ist es bei den Nachbarn, haben die auch 2 Revisionsschächte? Wenn ja dann sei doch froh das dein Gewerk mitgedacht hat, sonst wäre es im Nachgang noch teurer gekommen! Abgesehen davon sind die Preise im Angebot absolut fair.
 
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben