Einstellung der Fußbodenheizung - Wunschtemperatur erwünscht

4,00 Stern(e) 3 Votes
Zuletzt aktualisiert 20.05.2024
Sie befinden sich auf der Seite 4 der Diskussion zum Thema: Einstellung der Fußbodenheizung - Wunschtemperatur erwünscht
>> Zum 1. Beitrag <<

K

Knallkörper

Bei unser Heizung ist es total simpel. Es gibt 3 Außentemperaturen. Denen ordnet man je eine VLT zu.

Bei mir sieht das so aus:

20 Grad außen: 22 Grad VLT
5 Grad außen: 30 Grad VLT
-10 Grad außen: 36 Grad VLT

Die drei Punkte definieren sozusagen eine lineare Kurve mit Knick.

Dann kann man noch gewisse Grenzen setzen: Heizung geht bei mir ab 15 Grad Außentemperatur aus. Die VLT darüber sind also nur theoretisch. Außerdem kann eine minimale und maximale VLT gesetzt werden.

So ähnlich dürfte es bei jeder Heizung sein.
 
Nordlys

Nordlys

Junkers Cerapur.
Da sind zwei Drehregler und ein Menübildschirm. Menübildschirm, sagte der Techniker, nur gucken, nix rumstellen. Das sei sein Revier. Drehregler a regelt den max. Vorlauf von ganz wenig bis massig viel. Drehregler b ist mitm Wasserhahnbild gekennzeichnet und regelt, wie warm das Warmwasser werden soll. Haben wir 50 eingestellt. Soll ich zu Ostern bis Oktober auf null setzen, weil das dann die Solaranlage allein schaffen sollte. Die Heizung macht dann gar kein Warmwasser mehr.
Mehr darf ich nicht stellen, sagt er. Weil Kunden immer alles kaputt verstellen und dann Sonntags anrufen, weil Bude kalt und immer sagen, nö, wir ham gar nix gemacht. Besonders Lehrer sind so, sagt er. [emoji4]
 
blackm88

blackm88

Es gibt viele Faktoren. Wir haben eine VLT von ca 30/32 Grad bei -12 Grad.
Grenzen sind bei einer Wärmepumpe unter anderem die Heizgrenze oben und der Bivalenzpunkt unten. Die Heizkurve muss auf jedes Haus und jeder Anlage eingestellt werden, je nach Heizlast, Ausrichtung und persönlicher Wohlfühltemperatur.
 
K

Knallkörper

Bei uns würde ebenso deutlich weniger gehen, aber dann sind die Fliesen im Bad nicht mehr so schön mollig :D
 
Nordlys

Nordlys

Also, ich hab das nun runtergeböscht. Wenn sie nun friert, gibts hier Ärger. Ich fürchte Schlimmstes. Wer weiss, ob Ihr nicht fakenews seid.....
 
J

Joedreck

[emoji23] dann stellst es eben einfach wieder hoch.
Ner Gastherme macht das verbrauchstechnisch auch nicht so viel aus wie ner Wärmepumpe
 
Zuletzt aktualisiert 20.05.2024
Im Forum Heizung / Klima gibt es 1772 Themen mit insgesamt 26292 Beiträgen


Ähnliche Themen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben