Eingangspodest betonieren - was beachten?

4,50 Stern(e) 4 Votes
Zuletzt aktualisiert 17.06.2024
Sie befinden sich auf der Seite 5 der Diskussion zum Thema: Eingangspodest betonieren - was beachten?
>> Zum 1. Beitrag <<

i_b_n_a_n

i_b_n_a_n

ein 50€ Linienlaser oder ein noch günstigerer transparenter Schlauch (Schlauchwaage) löst dein Problem, oder ist die Laterne mehr als 30-40m weit weg? Es gibt so viele weitere Wege Höhen über grosse Entfernungen zu übertragen (weils zum Thema passt: könnt ihr euch übrigens daran erinnern das Old Shatterhand in einem Buch zeitweise als Landvermesser gearbeitet hat?)
 
M

motorradsilke

die Vermesser hinterlassen ein Markierung Oberkante Fertigfußboden (Oberkante Fertigfußboden), da siehst du beim Rohbau wie hoch das mal wird
Das kannst du auch aus deiner Bauzeichnung entnehmen, wieviel Fußbodenaufbau auf die Bodenplatte kommt. Falls du drinnen keine Markierung hast (hatten wir auch nicht, weil die Vermesser nur vor dem Bau und fälschlicherweise erst nach Fertigstellung kamen).
 
O

Offtopic

Wir haben ja ein Haus am Hang mit 2 Eingängen.

Der obere Eingang ist eine Betontreppe der mit Granit verkleidet ist.
Zwischem Haus und der Treppe haben wir die Noppenfolie gelassen als Trennung. Seit 5jahren ohne Probleme.
Im Beton sind Stahlmatten als Armierung

Hier würde ich nur die Farbe ändern nicht mehr so dunkel.

Screenshot_2022-07-21-00-11-38-313_com.google.android.apps.photos.jpg
IMG_20220721_001208.jpg



In der Einliegerwohnung direkt gepflastert unter den Steinen befindet sich eine Drainage und an der Garage eine Birkorinne. Also bisher kein Problem mit Wasser.


Screenshot_2022-07-21-00-15-55-373_com.google.android.apps.photos.jpg
 
N

netuser

das gilt ja insbesondere für Holzrahmen/Ständer bzw. Holzmassivbauten. Die "müssen" so unser Hausbauer / BU...
Ist ein häufiges "Argument", wobei nach DIN es völlig unerheblich ist, ob es ein Holzständer- oder gemauertes Haus ist.

Ich persönlich finde es beim Eingang sogar optisch ansprechender und praktisch mit einem Podest.
Stören tut mich der Höhenunterschied an den Terrassenfenstern :(
 
WilderSueden

WilderSueden

ein 50€ Linienlaser oder ein noch günstigerer transparenter Schlauch (Schlauchwaage) löst dein Problem, oder ist die Laterne mehr als 30-40m weit weg? Es gibt so viele weitere Wege Höhen über grosse Entfernungen zu übertragen
Ja könnte man so machen. Oder ich warte noch bis der Estrich reinkommt. Die Außenanlagen werden eh erst nächstes Frühjahr richtig angelegt, da hab ich auch noch Zeit mich im Zweifelsfall für ein kleines Podest zu entscheiden.
 
R

Reini1234

Das Podest wurde mittlerweile gegossen und soll mit WPC belegt werden.

Ist es sinnvoll, den Beton noch irgendwie gegen den Regen abzudichten mit Dichtschlämme oder ähnlichem?
 
Zuletzt aktualisiert 17.06.2024
Im Forum Fundament / Bodenplatte gibt es 483 Themen mit insgesamt 4807 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Eingangspodest betonieren - was beachten?
Nr.ErgebnisBeiträge
1Eingangspodest Haustüre Beton Beiträge: 17
2Beton der L-Steine reicht in mein Grundstück. Beiträge: 17
3Gipskarton direkt auf beton kleben? Beiträge: 29
4Garagenbau aus Beton! 3 Wände oder Hausanbau? Was meint ihr? Beiträge: 26
5Keller ursprünglich zum teil in Beton, nun ggf. komplett gemauert Beiträge: 28
6Fertiggarage - Beton oder Stahl ? Was ist empfehlenswert Beiträge: 21
7Sind Leerrohre und Leerdosen in WU-Beton gefährlich? Beiträge: 10
8Fertighaus aus Beton mit Satteldach(optik) Beiträge: 53
9Beton Filigrandecken in Kellergeschoss unverputzt lassen? Beiträge: 25
10Bodengutachten für Bungalow 140 qm Mehrkosten WU Beton? Beiträge: 33
11Beton wasserdichten oder wasser durchlassen? Beiträge: 14
12Schalungssteine auf Fudament oder in Beton setzen Beiträge: 21
13Keller aus WU Beton oder Poroton? Beiträge: 17
14Dusche auf Podest und Schubfach Beiträge: 13
15Planung Podest im Wohnzimmer Beiträge: 12
16Rückspringender Eingang beim Fertighaus: mit Bodenplatte oder ohne Beiträge: 11

Oben