Einfamilienhaus Süd-Hang Grundriss ca. 160m²- mit Keller und Garage

4,90 Stern(e) 7 Votes
Zuletzt aktualisiert 13.07.2024
Sie befinden sich auf der Seite 5 der Diskussion zum Thema: Einfamilienhaus Süd-Hang Grundriss ca. 160m²- mit Keller und Garage
>> Zum 1. Beitrag <<

i_b_n_a_n

i_b_n_a_n

dass wir alle Außenwände in massivem sichtbaren Holz bauen werden.…
O.K. Hier sind mehr Informationen notwendig. Du sprachst von Wandheizung und sichtholzwänden. Vermutlich innen. Das widerspricht sich. Hat’s du auch daran gedacht wie ihr die elektromontage bewerkstelligen wollt in sichtholzwänden? Das geht, ist aber irre aufwändig. (wir haben ein massivholzhaus mit sichtholzdecken und teilweiser Fußbodenheizung und wandheizung). Unsere Wände sind mit vorgefrästen Kanälen und Löchern für die technik gekommen, darauf GK.
Massivholz außen funktioniert ja irgendwie nur als Blockbohlenhaus. Das sehe ich aber nicht. Ich sehe außen Putz (haben wir auch)
 
askforafriend

askforafriend

Es gibt KFW 55 EE- KfW 40 plus gibt es nicht als EE und ist somit noch unattraktiver als eh schon geworden. Bau KFW EE - wir haben mit Architekt ähnliche Diskussionen gehabt bzgl Kosten vs Förderung. Die Schätzung Kostenseitig finde ich sportlich. Und: lass dich nicht abbringen von deinen 3 geschossen - auch wenn ein paar verdächtige (immer dieselben) gerne einen 2 geschossen sehe würden (mal abgesehen davon dass du dann 70qm irgendwo „oben“ zusätzlich unterbringen musst ;) )
 
Y

ypg

Aufgrund der aufwändigen Bauweise glaube ich nicht an das Budget.
auch wenn ein paar verdächtige (immer dieselben) gerne einen 2 geschossen sehe würden (mal abgesehen davon dass du dann 70qm irgendwo „oben“ zusätzlich unterbringen musst ;) )
Ja, weil die Erfahrung nun mal bleibt. Da muss man auch nicht von gut oder schlecht mit seiner Meinung springen.
TE fragt, man gibt Antwort! TE fragt nochmal nach, man erklärt.
Das ist eben nicht immer alles „toll und klasse“ und „gefällt mir“ wie bei FB.
Ich könnte auch sagen: die Gutfinder gönnen es hier keinem, dass man sich durch das Forum verbessern kann.
Und wer hier sagt, dass Haus sieht ja von der Gartenseite so richtig gut aus, der sollte sich mal informieren, wie ein schöner Hangbau aussieht. So jedenfalls nicht.
Die nötigen 70 qm kann man übrigens im vorhandenen Dachgeschoss unterbringen. Der ist eh da.
 
R

r19freak

Nochmal danke für die vielen Beiträge.
Wenn Ihr eine Holzfassade haben wollt, dann hat der Planer die Info aber nicht bekommen.
Das ist soweit richtig. Die wird im nächsten Entwurf noch berücksichtigt. Die Holzfassade soll evtl. nur im OG sein. Der Rest wird verputzt.
Was auch immer das bedeuten soll (?) -> anbei ein Bild
Ansonsten: wenn es Euch gefällt, dann ist ja alles iO. Wir kommen nicht voran, wenn jeder den langen Weg in den Garten in Frage stellt, ihr aber diesbezüglich eine lange Leitung habt.
Denn letztendlich ist von den meisten hier die Aussage, dass es so, wie es jetzt ist, befremdlich und umständlich im Alltag sein wird und etwas schade um den Garten und das Geld, was man in so einem Haus reinsteckt, ist
Die lange Leitung haben wir nicht. Wir haben die Problematik verstanden und werden uns definitiv nochmal Gedanken dazu machen und auch mal ganz "neu" denken.
Mit Photovoltaik und der Bauweise ist der Schritt zu KfW40(+) nicht mehr weit. Würde ich an eurer Stelle mal durchkalkulieren lassen…
KfW40(+) ohne Lüftung? Aber wir werden uns mit dem Energieberater auf jeden Fall zusammensetzen und das mal rechnen.
O.K. Hier sind mehr Informationen notwendig. Du sprachst von Wandheizung und sichtholzwänden. Vermutlich innen. Das widerspricht sich. Hat’s du auch daran gedacht wie ihr die elektromontage bewerkstelligen wollt in sichtholzwänden? Das geht, ist aber irre aufwändig. (wir haben ein massivholzhaus mit sichtholzdecken und teilweiser Fußbodenheizung und wandheizung). Unsere Wände sind mit vorgefrästen Kanälen und Löchern für die technik gekommen, darauf GK.
Hier sieht ma nein Beispiel der Holzwand. Es gibt mittlerweile ein paar Systeme welche die Massivholzwand ohne Leim und Plastik sehr gut umsetzen können.
Bei der Werkplanung wird die Elektrik berücksichtigt und die Kanäle werden vorgefräst. Alles gut. Wandheizung kommt an die Innenwände (Holzständer). Funktioniert auch.
DSC00628.JPG

Ich könnte auch sagen: die Gutfinder gönnen es hier keinem, dass man sich durch das Forum verbessern kann.
Und verbessern wollen wir uns ja. Aus diesewm Grund haben wir ja hier nach Meinungen gefragt. Ich danke euch auch wirklich für den offenen Austausch.
Die nötigen 70 qm kann man übrigens im vorhandenen Dachgeschoss unterbringen. Der ist eh da.
Ich weiß nicht ob ich dich hier richtig verstanden habe. Wo sind denn noch 70m2 im DG vorhanden?

Die Planung hat ein Architekt einer Baufirma gemacht. Hier lagt ihr wohl richtig, dass ein Standardhaus irgendwie mit dem Keller und dem Hang zusammengebracht wurde. Wir haben im nächsten Schritt einen "freien" Architekten beauftragt und werden die Planung nochmals angehen. Natürlich ohne ihm die vorhandenen Pläne zu zeigen. Ich bin gespannt was dabei herauskommt. Wir sind aif jeden Fall gedanklich noch flexibel.
 
Zuletzt aktualisiert 13.07.2024
Im Forum Grundrissplanung / Grundstücksplanung gibt es 2325 Themen mit insgesamt 81055 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Einfamilienhaus Süd-Hang Grundriss ca. 160m²- mit Keller und Garage
Nr.ErgebnisBeiträge
1Gas-Brennwerttherme ohne Solarthermie ausreichend für KfW-70? 10
2KfW Energieeffizient Bauen 11
3Mehrkosten für Wandheizung statt Fußbodenheizung 22
4Neue KfW Bauen Kredit Konditionen 17
5Einfamilienhaus,Zwei Varianten Grundriss vom Architekt 39
6Welcher Anbieter KFW 70 / Hausbau für 250.000€ 24
7KfW Programm 440 - Ladestationen für Elektroautos - Wallbox 26
8KfW-Stufe herabsetzen - Auswirkungen auf Kreditsumme? 13
9KfW-Förderung für 2-3 Wohneinheiten trotz Selbstnutzung möglich? 10
10Außenwand für KFW 40 (+) mit WDVS oder nicht? 86
11Außenmauerwerk KS 17,5 + 16 Mineralwolle + Verblender mit Kfw 70 realisierbar? 18
12Zweite Wohneinheit ins Haus wegen der kfw-Förderung 153 13
13Grundbuch später als geplant - KfW Förderung retten 18
14KFW 300 Berechnung Haushaltseinkommen 11
15"Das Objekt entspricht dem kfw-Standard" - Was bedeutet das? 29
16Förderungen ISB und KfW: Wie hoch effektive monatliche Belastung? 11
17Neue Fördersätze BAFA 2024 - auch KfW? 12
18KfW-Energieberechnung mit kühlender Wärmepumpe 22
19GU garantiert die KfW Einhaltung nicht. Kostenrisiko an Kunden? 24
20Energieberater für ein KfW 70 Hauses kostet 2.500€? 29

Oben