Dünger für den Biogarten

4,30 Stern(e) 3 Votes
S

senor

Hallo Gartenbau,

thx für Deine Anregungen. Was ich noch fragen wollt: kann man auch viele verschiedene Kräuter nehmen, um eine Jauche herzustellen? Im Sinne: kann man die Kräuter auch mischen?

LG,
sennor :)
 
G

Gartenbauer

Kräuter miteinander kombinieren

Hi sennor,

ja sicher kann man eine Jauche herstellen und verschiedene Kräuter miteinander kombinieren. Man muss immer zuerst bedenken, welche Ansprüche die Pflanzen haben. Benötigen sie viel Stickstoff oder auch viel Kali? Welche Schädlinge möchte man vertreiben? Jauche muss zielgerecht eingesetzt werden, nicht nach Gutdünken.

Beinwell bildet viel Stickstoff und Kali, aber auch viele andere Spurenelemente. Schachtelhalm besitzt viel Kieselsäure. Wenn man beide Pflanzen verwendet, um eine Jauche herzustellen, kann man sie als Dünger verwenden, wegen der vielen Spurenelemente, aber durch die Kieselsäure bewirkt man, dass sich zusätzlich keine Pilzkrankheiten ausbreiten können.

Du siehst, das ist im Grunde wie bei Kräuter-Tees, die der Mensch ja trinkt, um gewisse Leiden zu verringern. Darum werden auch verschiedene Teemischungen eingenommen: da so verschiedene Wirkstoffe zusammen kommen, und man 2 oder mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen kann.

LG,
Gartenbau ;)
 
S

senor

Hi Gartenbau,

nun verstehe ich!
Heute habe ich eine Sendung über Weinbau angeschaut, und die Reben wurden da auch, anstatt mit Chemiezeug, mit Jauche behandelt. Der Weinbauer meinte, dass Pilzkrankheiten so gar nicht mehr vorkommen, bei seinen Reben. Wenn das so gut funktioniert, frage ich mich, warum so viele Menschen auf die chemischen Spritzmittel setzen?! :rolleyes:

LG,
sennor :)
 
M

merengue

chemie für pflanzen+menschen: propaganda

hallo ihr,

also ich kann das auch nicht begreifen, warum alle chemie verwenden, wodurch der umwelt geschadet wird, wenn es auch anders geht!!! ist das ein fehldenken in den köpfen der menschen, weil es ihnen seit so langer zeit eingetrichtert wird? dass das einsetzen von chemie, in den gärten oder in der landwirtschaft, propagiert wird, das verdanken wird wohl der industrie. ich finde das ist mit den ganzen sinnlosen und schädlichen medikamenten ja ganz gleich!

lg,
yung :eek:
 
M

Maier GmbH

Guest
Eine weitere Jauche, die abgesehen von der Brennessel-Jauche oft verwendet wird, ist die Beinwell-Jauche. Diese Kräuterjauche ist sehr stickstoffhaltig und reich an Spurenelementen und Mineralstoffen. Beinwell-Jauche fördert u.a. die Frucht- und Knollenbildung.
Ja das Zeug funktioniert Düngetechnisch ganz gut, aber der Geruch ist dafür um so gewaltiger. Auf jeden Fall sollte man diesen Dünger nur draussen im Garten anwenden. Ich kannte mal jemanden der versucht hatte seine Topfblumen auf der Fensterbank zu düngen. Die Durften dann anschliessend ein paar Tage draussen verbringen. :D

MfG
9 Inch Nails
 
M

marida

*lol*...

hi übrigens,

ich denke auch, dass Jauche nicht gerade das richtige für die fensterbank ist. aber es gibt, soviel ich weiß, substanzen, die man in die jauche geben kann, damit der miese geruch minimiert wird.

lg,
Mara ;)
 
Zuletzt aktualisiert 02.12.2021
Im Forum Gartenbau / Gartengestaltung gibt es 1213 Themen mit insgesamt 16758 Beiträgen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben