Statistik des Forums

Themen
30.057
Beiträge
346.946
Mitglieder
45.559
Neuestes Mitglied
MeisterKleiste

Balkontür und Fensterbänke - Mängel bei Neubau

4,00 Stern(e) 4 Votes
Ernsthaft, das sind bei Euch die Souterrain-Preise ? - ja, wenn die betroffenen Fenster b) gewissermaßen an einem Lichtschacht liegen und a) außen genau so fachgerecht eingebaut sind, macht die Tropfkante innen tatsächlich genau den vermuteten Sinn.

Eine Dichtung kann wo soetwas garnicht hingehört logischerweise auch nicht untadelig ausgeführt werden. Mit Dichtungen kann man nicht koppeln !

Ich könnte mir vorstellen, daß zwischen den beiden Terrassentüren ein Pfeiler geplant war; später hat man dann festgestellt, daß der da für die Statik nicht erforderlich ist, die Öffnung "zusammengelegt" und die Elemente unmittelbar zusammengeschoben, anstatt auf ein zusammenhängendes Element umzubestellen.

Schritt 1 war okay, eines der Elemente beizubehalten auch, aber statt des anderen hätte man dieses auf um ein Koppelungsprofil schmäler und ein solches dazuordern müssen. Bauträgerkreativität, wie sie tausendfach schamlos geschieht - aber eben im Ergebnis für Dich nicht korrekt ist.

Die Fenster und Terassentüren sind von Internorm, also kein Discounter.
Deren Profilsystem kenne ich nicht "auswendig", aber das ist m.W. eine seriöse und nicht niederpreisige Marke, die sollten Koppelungsprofile haben.

Auch diese Kombination (namhafte Marke, sparen kann man dann ja am Einbauprovieh) ist leider keine neue Erfindung; auch in Piefkeland nicht. So "vereinbaren" Bauträger Niveau-Anschein und Rendite ;-)

Ich habe Internorm bisher als einen Hersteller wahrgenommen, der selber ganze Fenster baut (und nicht nur Profile an Fensterbauer liefert - schon garnicht an Hinterhof-Himbeerburlis) (? ? ?)

Bist Du sicher, daß dieser Hersteller nicht bloß auf der Rechnung steht ? - die verpfuschten Gehrungen passen für mich sonst nicht ins Bild.
 
Die Wohnung ist normales Erdgeschoss und nicht Souterrain. Die Fenster wurden nur so hoch verbaut damit man von draußen nicht so gut in die Wohnung sieht.

Die Terrassentüren sind bei mindestens drei weiteren Wohnungen im Erdgeschoss so verbaut. Und es sind Internorm Fenster und Terrassentüren, die Beschläge sind von Winkhaus. Laut unserer Firmenliste, die wir bei Schlüsselübergabe bekommen haben, steht unter dem Punkt "Fenster" Internorm Bauelemente mit Adresse, Mail und Telefonnummer.
 
Seid ihr eine WEG? Ist es in Österreich auch so, dass Fenster zum Gemeinschaftseigentum gehören? So oder so würde ich mich auf jeden Fall mit den Nachbarn zusammentun, wenn ihr alle das gleiche Problem habt.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Ich habe heute bei einem Nachbar vorbeigeschaut, der die gleiche Kombination hat. Ihm ist nicht aufgefallen, dass es reinzieht, er wird es aber mal beobachten.

@11ant Wir werden morgen die Fensterfirma bei uns im Haus haben und diese will die Mängel ansehen und gegebenenfalls ausbessern. Ich werde auf jeden Fall nachfragen ob und wie beide Türelemente gekoppelt wurden und bin mal auf die Antwort gespannt. Und wenn sie die zu kurze Dichtung mit Silikon oder sonstigen Material ausfüllen wollen werde ich mal dankend ablehnen. Ich vertraue mal auf dein (Fern)Urteil :)
 

Anhänge

Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Im selben Zimmer sind auch die Terrassentüren die uns Probleme bereiten. Wir haben dort also zumindest mal genügend Licht :) Fenster auf der Höhe sieht man hier in der Gegend häufig wenn sich direkt vor dem Fenster ein öffentlicher Gehweg befindet.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben