Aufteilung?! Kleines Zimmer / starke Schräge / Heizkörper

4,00 Stern(e) 15 Votes
Zuletzt aktualisiert 25.06.2024
Sie befinden sich auf der Seite 9 der Diskussion zum Thema: Aufteilung?! Kleines Zimmer / starke Schräge / Heizkörper
>> Zum 1. Beitrag <<

kaho674

kaho674

Ich würde an die Unterkante des Dachfensters einen Drempel setzen und die ganze "Spitze" abkoffern. Die Fläche hat eh kaum Wert, man stößt sich nur den Kopf. Schränke seh ich da auch nicht. Nur für Kriechtiere.
Wenn der Drempel steht, gewinnt der ganze Raum an Gemütlichkeit und die Angst vor der Schräge wird gleich viel kleiner. Außerdem würde ich die Decke abhängen, aus dem gleichen Grund.

Vermutlich würde ich das Bett so stellen:

aufteilung-kleines-zimmer-starke-schraege-heizkoerper-366375-3.jpg

aufteilung-kleines-zimmer-starke-schraege-heizkoerper-366375-2.jpg

aufteilung-kleines-zimmer-starke-schraege-heizkoerper-366375-1.jpg


Neben dem angenehmen Zugang zum Bett kann ich so sehr gut gegenüber einen Fernseher stellen und die Teenies können sich zusammen im 1,40m breiten Bett ihre Lieblingsserien ansehen.
 
2

2linkehände2

Ihr Lieben!

Ich bin wirklich geflashed von euren tollen Ideen und vor allem von der Mühe, die ihr euch gegeben habt!!! Hammer!!!!
Die Bilder sehen so schön und
aus und ich kann es kaum erwarten mit der Umsetzung zu beginnen.
Ganz toll für mich ist auch, dass ihr mich überzeugt habt, dass die hochlösung (schwebendes Bett) eben nicht optimal ist.

Eure Hilfsbereitschaft hat mich absolut überwältigt! Damit hätte ich nie gerechnet!!!
Ich weiß jetzt gar nicht, wie ich mich richtig bedanken kann?!?!

Was kann ich sagen außer: Vielen, vielen Dank dafür?!?!
 
Y

ypg

Zwischen Wand und Tür (Zarge) sind ganz genau 60 cm. Deshalb würde ich eher zu einem Schrank mit 55er tiefe tendieren...?!
Für ein Kind oder Jugendliche reicht sogar 50er Tiefe. Haben wir selbst.
und würdet ihr wirklich vorziehen, das Bett direkt an die wand der Tür zu stellen...nicht besser gegenüber?
Ich würde es vom Tischler machen lassen. Da kann man auch mit Schienen arbeiten, sodass man abgeteilte Fronten einfach mal nach vorn ziehen kann, wobei die Front dann zu einem dreieckigen Container gehört.
Ich hab das mal gezeichnet. Die Pfeile bedeuten, dass man vier Container nach vorn schieben kann. Wie eine Schublade.
Ps gezeichnet sind 32 Grad DN
113E0E83-E889-4763-A56F-A0A7C0D7614E.jpeg
 
2

2linkehände2

aus deiner Zeichnung kann ich es selber nicht richtig erkennen (mangels Sachverstand ) ...
Wenn man knapp unterhalb des Fensters ansetzt...wie hoch (vorne) und wie tief (am Grund) wären diese „schubschränke“ dann?
(kann gerade nicht messen gehen)
 
Zuletzt aktualisiert 25.06.2024
Im Forum Bauplanung gibt es 4864 Themen mit insgesamt 97417 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Aufteilung?! Kleines Zimmer / starke Schräge / Heizkörper
Nr.ErgebnisBeiträge
1Gaube nicht möglich, weil Drempel zu hoch 12
2Drempel ja/nein, welche Höhe 15
3Drempel von 62,5 cm auf 75 cm erhöhen 16

Oben