Wohnbereich falsch konzipiert Änderungsideen?

4,80 Stern(e) 9 Votes
Zuletzt aktualisiert 02.12.2022
Sie befinden sich auf der Seite 3 der Diskussion zum Thema: Wohnbereich falsch konzipiert Änderungsideen?
>> Zum 1. Beitrag <<

Musketier

Musketier

Liegt das ungemütliche an der Farbe/Deko oder am Schall?

Unser Wohnzimmer sieht ähnlich wie die erste Variane von euch aus. Wir haben in unserer Wohnung mehrere schöne Urlaubsbilder auf Leinwand drucken lassen. So ein großes Bild hängt hinter unserer Couch, dort wo bei euch die große Weiße Wand ist.
Das bringt Farbe rein und schluckt nochmal den Schall.
 
J

Jasmin

Mit Schall geht es. Das Ungemütliche macht bei uns mehr Fahrbe und Deko. Tue mich aber schwer solange die Couch und der Fernseher nicht ihren Platz gefunden haben. Sieht irgendwie eben immer noch nach nicht richtig aus.
 
T

Tamstar

Auch wenn es dir jetzt leider nicht mehr hilft, zeigt dein Grundriss und dann deine Erfahrung dazu, was hier sehr oft vorgeschlagen und geraten wird: Küche und Wohnzimmer tauschen!

Jetzt drück ich dir die Daumen, dass du es noch gemütlicher hinbekommst. Ich finde, da fehlt Holz. Und grau würde ich nicht auch noch als Wandfarbe nehmen, ist ja jetzt schon grau in grau.
 
K

Klinkerstyle

Ich würde ein Holzpaneel einbauen ggf auch als Raumtrenner ( oft reicht da auch ein relativ kurzes Stück).
TV gerade hin an die Wand.
ein Couchtisch auch in Holz.
Ich finde auch es fehlt Holz, warmen Farben fü die Wand, als Teppich, Sofa Kissen etc.

C4AECFBE-9A3B-44C6-BF30-304718FEF5BB.jpeg
 
C

Costruttrice

Wie hier schon vorgeschlagen, würde ich mal versuchen, wie es sich anfühlt das Sofa zu drehen, also mit Lehne zum Raum bzw. Esstisch, so dass die Couch-Ecke optisch kleiner und gemütlicher wird. TV dann an die Wand, an der jetzt der Spiegel steht. Könntet ihr doch mal eine Weile ausprobieren und schauen, ob sich das besser anfühlt.
Wenn nicht dann Raumteiler, vielleicht auch mal mit günstigen Lösung versuchen, bevor man vielleicht etwas anfertigen lässt, eine Wand zB, an die auch der TV könnte, falls das mit Strom dort umsetzbar ist.

Als Farbe würde ich auf gar keinen Fall grün nehmen, ich finde das passt nicht zum restlichen Stil. Wenn es dir zu kühl wirkt und auch Schall ein Thema ist: Wie wäre es mit Akustik-Paneelen? Da könnte man eine Wand oder eine Ecke mit verkleiden. Google mal nach „Woodupp“, günstiger gibt es die Teile bei Bauhaus.
 
Zuletzt aktualisiert 02.12.2022
Im Forum Einrichtung / Wohnen gibt es 615 Themen mit insgesamt 6149 Beiträgen

Ähnliche Themen
12.09.2016Wohnzimmer: Wie Sofa, TV und Schränke stellen? Beiträge: 32
12.01.20183. Zimmer im 40qm Wohnzimmer unterkriegen. Ideen - Seite 2Beiträge: 74
14.11.2019Wohnzimmer Vergrößern / Betondecke verlängern? - Seite 6Beiträge: 47
27.08.2014Planung Wohnraum & Küche eines Doppelhaushälfte in Nürnberg Beiträge: 13
09.10.2018Wand entfernen - Könnte es da Statik Probleme geben? Beiträge: 11
31.01.2018Wohnzimmer / Esszimmer gestalten. Ideen gesucht Beiträge: 10
04.02.2018Fertig Großraumgarage Holz oder Beton? Welche Kosten? - Seite 2Beiträge: 12
28.06.2021Platzierung der Möbel im Wohnzimmer im Grundriss Beiträge: 10
13.02.2022Fensterarten: Kunststoff, Holz oder Alu? Empfehlungen/Erfahrungen? - Seite 4Beiträge: 43
02.07.2018Treppe im Wohnzimmer als Hype - Pro & Contra? Beiträge: 26

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben