Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
56
Gäste online
957
Besucher gesamt
1.013

Statistik des Forums

Themen
30.315
Beiträge
398.172
Mitglieder
47.700

Wir planen im Jahr 2022 zu bauen; die Planung beginnt

4,80 Stern(e) 4 Votes
Ne, also Anbieter gibt es bei uns deutlich zu wenig. Selbst über Architekt ist es schwierig Angebote zu bekommen. Rohbau konnten wir nur im Zeitplan halten weil aus der Verwandtschaft jemand bei einem Rohbauer arbeitet. Sonst wäre das nächste Unternehmen 6 Monate später gekommen. Unsere zukünftige Nachbarn haben 12 Rohbauer abtelefoniert und nur 2 haben gefallen halber dem Architekten gegenüber abgegeben. Und das zieht sich mit sehr wenigen Ausnahmen durch alle Gewerke.
Von daher sollte man sich schon bewusst sein ob man sich das aussortieren leisten kann.
 
@Ybias78
wie schon mal gesagt,
baue mit dem, bei dem du das beste Gefühl hast , für deine xxx T€ DEIN HAUS zu bekommen
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Architekt allein reicht nicht, er muß auch vor Ort vernetzt sein. Eine Anfrage von einem unbekannten Architekten ordnet man genauso ein wie von einem Bauherrn.
Das ist schon klar. Unserer ist 58 hat ein Büro mit 5 Mitarbeitern und zwischen dem Ort des Büros und seinem Wohnort bauen wir. Der kennt hier im Gäu jeden Handwerker der nicht erst gestern erst sein Laden aufgemacht hat.
Meiner Meinung nach der Grund warum wir trotzdem klar kommen aber in jedem Gewerk zwischen 5 gleichwertigen Angeboten aus zu sortieren is nich. Meist weil dann die Handwerker auf Monate ausgelastet sind.
Aber ich gönne es jedem der es kann.
 
Habe jetzt mit dem GF der GU gesprochen. Der schickt mir die Mehrpreise bis zum Samstag zu. Dann werde ich die Angebote der beiden GU gegenüberstellen. Falls der Preis nicht sich erheblich unterscheidet, werden wir uns für den Favoriten entscheiden.
 
Es ist halt auch eine Frage der Organisation. Die guten GUs kriegen sowohl diese als auch den eigentlich Bau richtig gut hin, die anderen bauen zwar gut, sind aber schlecht organisiert, was üblicherweise (Bau-)Zeit kostet. Wenn Dir also ein GU zusichert, Dein Haus in sechs, sieben Monaten zu bauen, dann kann der von der Organisation her nicht schlecht sein. Ob der dann gut baut, ist noch zu prüfen.
 
Oben