Waschmaschine und Trockner in Ankleide?

4,50 Stern(e) 4 Votes
Zuletzt aktualisiert 25.05.2024
Sie befinden sich auf der Seite 2 der Diskussion zum Thema: Waschmaschine und Trockner in Ankleide?
>> Zum 1. Beitrag <<

M

Müllerin

Also bei uns kommt sie ins Bad im OG, getrocknet wird auch in der Ankleide. Dort möchte ich sie nicht haben, wir haben eine extrem leise Maschine, die man aktuell bei geschlossener Badezimmertür im Schlafzimmer nicht hört, (normal geschnittene 4 Zi Whg, also nicht so weit weg) aber direkt daneben möchte ich sie auch nicht haben.
 
S

stefanh

Wir haben uns damals dagegen entschieden.

Kurzzeitig hatten wir auch überlegt das Ganze in der Ankleide (11 qm) zu planen. Aber die Nachteile überwiegen wie z.B. zusätzliche Wasserleitung, Abwasserleitung, Fliesen, Waschbecken, Platzbedarf etc. Das alles haben wir bereits sowieso im WC und die zusätzliche Kosten für die Abzweigung sind marginal.

Wir haben unsere Waschmaschine und Trockner im Obergeschoss im WC (8 qm). Der Raum ist quasi zwei geteilt - linke Seite Waschbecken und WC rechte Seite mit Schiebetür verdeckt Waschmaschine, Trockner, Wäschebehälter und Regalsystem. Aktuell bestücken wir den Raum grad mit den Geräten!

Unsere Ankleide hat jetzt ein schönes Parkett mit Schranksystem und die 11 qm reichen uns (besser meiner Frau) grad so
 
M

Manu1976

Also ich wollte Waschmaschine und Trockner nicht in der Ankleide stehen haben. Allein der Frischewäschegeruch - nicht unangenehm aber nachts würde mich das doch stören. Trocknet ihr ausschließlich im Trockner? Gibt es da nichts, was mal aufgehangen oder so getrocknet werden muss (Wollsachen, Schuhe, Kinderkleidung mit Aufdruck usw.). Für mich wäre Wäsche waschen im OG allgemein nichts.Ich trockne auch sehr viel an der frischen Luft - insbesondere Handtücher.
 
Musketier

Musketier

Gerade die Handtücher werden im Trockner viel flauschiger als draußen. Das ist das, was bei uns immer im Trockner bis zum Ende getrocknet wird.

Wir haben Waschmaschine und den Trockner im OG in einem extra Raum. Der Raum ist gefliest und als Feuchtraum auch extra abgedichtet. Das hilft zwar nur begrenzt, aber dank kleiner Schwelle würde bei undichtem Wasserhahn zumindest der erste Schwung an Wasser abgefangen.
 
B

Bieber0815

Waschmaschine und Trockner in Ankleide? Was haltet ihr davon?
Das ist eine Schnapsidee! Die Waschmaschine (und den Trockner) kann man a) in einem separaten Raum aufstellen (Waschküche), b) in einem Hausanschluss-/Hauswirtschaftsraum aufstellen, c) in einem Badezimmer aufstellen, d) in einer Küche aufstellen.

IMHO sind a) oder b) zu bervozugen, c) und d) sind einander mehr oder weniger gleichwertig, leichte Vorteile für c). Alles andere, insbesondere die Aufstellung in Nicht-Feuchträumen, gar ausgewiesenen Wohnräumen, scheidet aus.
 
Zuletzt aktualisiert 25.05.2024
Im Forum Bauplanung gibt es 4851 Themen mit insgesamt 97297 Beiträgen


Ähnliche Themen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben