Spezialschublade(n) in Kammer unter Treppe

4,80 Stern(e) 5 Votes
O

ostsee

Bei unserem Bauprojekt entsteht auch ein Raum unter der Betontreppe.

Da diese Treppe geradeläufig ist, ist der Raum sehr tief und recht schmal.

Nun kam uns gerade die Idee, dass wir eine 2-3m tiefe (oder welche Tiefe auch immer realistisch ist) Schublade* in Bodennähe anbringen und mit langen Schwerlastteleskopschienen ausstatten.

Vor der Treppenkammer ist Platz genug, so dass wir die Schublade auch ohne große Probleme herausziehen könnten.

Nach ganz hinten kommt natürlich der Kram, den man eigentlich sowieso nie braucht, vorne dann "wichtigere" Dinge.

Die unterste "Schublade" soll dann etwa 2-3m lang sein und ca. 48cm hoch. Die nächste darüber entsprechend kürzer und ebenso hoch.
Dann noch eine dritte, die niedriger und entsprechend noch weniger tief ist.

Die unterste Schublade sollte schon in der Lade sein Getränke etc. also schwere Dinge zu beherbergen. Die darüber liegenden Schubladen ihr Eigengewicht zzgl. 20-30kg

Gibt es hier zufällig einen Tischler, der mal eine erste grobe Schätzung abgeben könnte was soetwas kostet?

Die Wände sind gemauert, die Befestigung sollte also tendenziell unproblematisch sein.
 

Anhänge

P

perlenmann

Warum so kompliziert? Und teuer wirds wahrscheinlich ohne einen verhältnismäßigen Gegenwert. Material liegt bestimmt schon bei einigen hundert €. Du willst ja auf einer 2-3m SCHUBLADE(kannst DU die überhaupt komplett rausziehen?) auch noch Getränke lagern.
Mach doch einfach eine Verkleidung mit einer Tür. Kannst dann an die Seiten Regale machen und gut ist..
 
Zuletzt aktualisiert 30.09.2022
Im Forum Holzbau / Schreiner gibt es 426 Themen mit insgesamt 3994 Beiträgen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
*Werbung
Oben