LWWP aktueller Verbrauch und Daten

4,90 Stern(e) 37 Votes
Das passt eig recht gut mit meinen Beobachtungen. Wir haben aktuell 40-50 kWh Wärmebedarf. Die Nahwärme zeigt zwischen 1,5-2kW Leistung an wenn ich mal drauf gucke.
AT im Schnitt bei -12 (24h Mittel)

Zusätzlich Stromverbrauch 8-12 kWh.
Bei COP von 3,5 oder so kommt das von Zaba schon hin.
 
Das passt eig recht gut mit meinen Beobachtungen. Wir haben aktuell 40-50 kWh Wärmebedarf. Die Nahwärme zeigt zwischen 1,5-2kW Leistung an wenn ich mal drauf gucke.
AT im Schnitt bei -12 (24h Mittel)

Zusätzlich Stromverbrauch 8-12 kWh.
Bei COP von 3,5 oder so kommt das von Zaba schon hin.
Was habt ihr denn für Häuser??? Ein normales KFW55 verliert da deutlich mehr Wärme und hat bei solchen Temperaturen eher 100 kwh Wärmebedarf (rechnerisch eher mehr..). Das wäre dann ein COP von 7 und sowas ist unmöglich.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Was habt ihr denn für Häuser??? Ein normales KFW55 verliert da deutlich mehr Wärme und hat bei solchen Temperaturen eher 100 kwh Wärmebedarf (rechnerisch eher mehr..). Das wäre dann ein COP von 7 und sowas ist unmöglich.
Hier KFW40, Fensterlüftung. Ca. 150qm in HH. Temperatur zwischen -1 und - 7°C. Temperatur im Haus 22,5-23°C. Warmwasser 49°C mit Hysterese 5K, 300l Warmwasser Puffer. Zirkulation am Tag 30min morgens und 60min abends, gepulst. Es wird einmal am Tag WW bereitet, am Wochenende selten 2x. Im Heizkreis leider 70l Puffer im Rücklauf fest in Wärmepumpe verbaut (Kompaktgerät, nur Warmwasserpuffer ist nicht integriert). Natürlich alle ERR abmontiert und stromlos, Überstromventil zu. Blowerdoor knapp oberhalb Passivhausanforderung.
Gesamtwärmeproduktion 55-60kWh am Tag Heizung und Warmwasser. Bin zufrieden...
 
wie schafft man das? Unser WP liegt heute schon bei ~24,5kwh, Gesamtverbrauch ~42kWh.

VL liegt bei ~30 Grad, aktuell -8,2 AT.
Es hat im 24h Fenster keinen 3 Heiztakt gegeben. Bedeutet heute ist wieder ein 3 Heiztakt drin und weil es nun noch kälter wird werden es heute wohl 35kWh Gesamthausverbrauch. Du darfst halt nicht vergessen, Du heizt glaube ich deine 250qm voll. Ich heize 1/3 von den 210qm nur passiv.

Es waren gestern tatsächlich 22,5kWh. Was ich aber festgestellt habe ist, das WW auf der dat-Datei extrem stromfressend aussieht (langer Takt und flacher ansteigend als üblich). @Bookstar wird bei Dir nicht gefühlt täglich gebadet? Wäre eingrenzen eine Option?
 
Zuletzt bearbeitet:
Wir haben ähnlich wie Daniel-Sp ein Kfw40+, 150qm. Temperatur im Haus zwischen 21-22 im Mittel, WW auf 47C mit 180L Speicher.

Hatten von gestern Abend 8 Uhr bis jetzt 22 kWh Wärme bezogen, Temperatur im Haus ist um 0,5C gefallen wg. Nachtabsenkung. Sind jetzt 21,4 im Haus. Außen sind es gerade -22C bei -14,3C im 24h Mittel

Noch nicht alles optimal, aber bin eig auch recht zufrieden.

Wenn ihr >30% mehr Fläche habt, anderer Dämmstandart(?) kommt das bei euch doch auch hin.
 

Ähnliche Themen
20.11.2019Eine Zirkulationspumpe für Warmwasser. Ja oder Nein?Beiträge: 41

Oben