Kosten für eine Erdwärmebohrung - Lohnt sich das in unserem Fall?

Dieses Thema im Forum "Heizung / Klima" wurde erstellt von arnonyme, 1. 12. 2017.

Kosten für eine Erdwärmebohrung - Lohnt sich das in unserem Fall? 4.6 5 5votes
4.6/5, 5 Bewertungen

  1. arnonyme

    arnonyme

    22. 09. 2016
    156
    14
    Ich war gestern bei meinem Heizungsbauer des Vertrauens und er meinte, dass man
    die Tiefenbohrung bei dem Preis vergessen könne.
    Wir werden wohl auf einen Grabenkollektor umsteigen. Die Mehrkosten gegenüber einer LWWP
    liegen geschätzt bei etwa 4-5k. Wobei die Wärmepumpe beim Grabenkollektor an sich etwas günstiger ist, als die LWWP.
    Wenn man noch die BAFA Förderung mit einbezieht wird es unterm Strich wahrscheinlich sogar günstiger als eine LWWP.
    Er meinte, er hatte schon Grabenkollektoren mit einer JAZ von 5,5 verbaut. Wenn man das erreichen könnte, wäre das natürlich traumhaft.
     
    ---------------
    designsockel.ch - für mehr Design
    Alex85 gefällt das.
  2. Die Seite wird geladen...


  3. ares83

    ares83

    12. 04. 2016
    210
    27
    Wir haben gerade vor kurzem die Förderung der BAFA für unsere LWWP bekommen.
     
    ---------------
    Kostenlos Hauskataloge und Infopakete bestellen
    Haus / Bad / Küchen / Fenster / Türen / Finanzierung / ...
  4. winnetou78

    winnetou78

    7. 07. 2017
    751
    123
    Wie lange hat es gedauert?
     
    ---------------
    droplank - die Mehrschichtbeläge by enia
    ...mit SICHERHEIT schwimmend verlegt!
  5. Tentakel

    Tentakel

    13. 04. 2014
    62
    13
    Welche LWWP habt ihr? Wann wurde gebaut? Innovationsförderung im Neubau?
     
    ---------------
    droplank - die Mehrschichtbeläge by enia
    ...mit SICHERHEIT schwimmend verlegt!
  6. ares83

    ares83

    12. 04. 2016
    210
    27
    LWZ 504 von Stiebel Eltron, 2017, Ja genau
     
    ---------------
    droplank - die Mehrschichtbeläge by enia
    ...mit SICHERHEIT schwimmend verlegt!
  7. Tentakel

    Tentakel

    13. 04. 2014
    62
    13
    Ok das kann ich mir nicht erklären. Evtl. eine Solarthermieanlage auf dem Dach und Förderung über verbesserter Systemeffizienz?
     
    ---------------
    designsockel.ch - für mehr Design
Thema bewerten:
/5,