Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
72
Gäste online
829
Besucher gesamt
901

Statistik des Forums

Themen
30.357
Beiträge
399.136
Mitglieder
47.724

Kosten Brunnen - selbst Bohren oder machen lassen

4,40 Stern(e) 5 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Hallo

Brunnen selbst bohren?!
Ein paar Meter ist kein Problem.
Bei 8 Meter Wasser ist das nicht so einfach. Du musst dann noch mindesten 3 Meter ins Wasser plunschen. Das heißt, 8 Meter und 3 Meter tiefer, damit du auch sicher immer Wasser hast.
Da kommt es sehr auf die Erdschichten an, die du hast. Bei Lehm geht das ganz einfach. Kies kannst du nur in die Breite bohren. Also musst du im Rohr bohren. Du steckst das Rohr in den Boden und nimmst einen kleineren Bohrer. Ziehst den Bohrer hoch, das Rohr muss beschwert sein und schwups, beim Hochziehen rutscht das Rohr tiefer.
Das Equipment kann man sich leihen. Aber an einem Wochenende ist das fast nicht zu schaffen.

Steven
 
Ich habe mit einem Kollegen der schon öfter gebohrt hat für 8m ca 4h gebraucht. Sollte schon an einem Tag gehen, ist aber keine leichte Arbeit.
Hallo

das kommt sehr auf die Bodenbeschaffenheit an.
Es kann schnell gehen. Hast du größere kiesschichten, wird es schwierig. Ab und an ein größerer Stein und du ackerst für 10cm eine Stunde. Ein großer Kiesel und du fängst wieder an einer anderen Stelle an.
Wie gesagt: im Prinzip, ja. Aber....

Steven
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Hallo

das kommt sehr auf die Bodenbeschaffenheit an.
Es kann schnell gehen. Hast du größere kiesschichten, wird es schwierig. Ab und an ein größerer Stein und du ackerst für 10cm eine Stunde. Ein großer Kiesel und du fängst wieder an einer anderen Stelle an.
Wie gesagt: im Prinzip, ja. Aber....

Steven
Das stimmt natürlich. Wie die Bedingungen sind kann keiner Wissen, gehe halt von unserem Boden aus. Ist auch das einzige Mal wo ich beim Brunnen bohren dabei war. ;)
 

Ähnliche Themen
08.02.2018Brunnen - Technik, Systeme und KostenBeiträge: 31

Oben