Holzdecke und Teilisolierung für Keller mit Garage

4,40 Stern(e) 5 Votes
Zuletzt aktualisiert 02.02.2023
Sie befinden sich auf der Seite 3 der Diskussion zum Thema: Holzdecke und Teilisolierung für Keller mit Garage
>> Zum 1. Beitrag <<

N

Nida35a

der nackige Weg Bad zum SZ oder KiZ würde mich auch zu verspiegelten Scheiben motivieren.(Nachbarn?)
Die Sauna ist gern 2x2m Innenmaß, damit 2 Personen über Eck oben liegen können.
Es gibt da so moderne Glas Sauna/Dusche Lösungen
 
S

Schwabe23

Die Garage wird natürlich durch eine Wand mit Türe vom Keller abgegrenzt. Diese würden wir auch dämmen. Das Thema Brandschutz ist aber sicher ein interessanter Aspekt. Ist das mit der Holzdecke kompatibel?

Die großen Fenster oben sollen v.a. Licht ins Haus bringen das wir durch den großen Balkon im EG verlieren (hat im Hochsommer auch Vorteile). Im Winter erzeugt sie dann auch solare Gewinne. Verschattet werden soll das ganze OG mit S-Onro Rollläden damit da eben keine 40 Grad im Sommer herrschen. Trotzdem lässt sich der Rollladen auch so einstellen, dass noch genug Licht rein kommt. Entgegen Jalousien auch bei Wind. Sichtschutz zur Straße soll später mal hauptsächlich eine Hecke und ein großer Baum bieten. Bis dahin wird der Rollladen wohl häufiger noch unten sein. Das Restbudget entscheidet dann über die Größe des Baums
Finde Spiegelglas sieht schnell nach Bürogebäude aus und bringt im Dunkeln auch nichts.
 
Schimi1791

Schimi1791

Die Garage wird natürlich durch eine Wand mit Türe vom Keller abgegrenzt. Diese würden wir auch dämmen. Das Thema Brandschutz ist aber sicher ein interessanter Aspekt. Ist das mit der Holzdecke kompatibel?
Soweit ich weiß, muss die Garage durch eine Feuerschutztür (mind. T30) von den Kellerräumen getrennt sein. Diese Türen gibt es auch halbwegs vernünftig gedämmt, wobei das bei einem Keller sicherlich nur eine untergeordnete Rolle spielt. Dass wir bei uns in den Garagen Holz lagern, hat noch niemanden gestört. Allerdings lagert es ja auch in der Garage. Eine Holzdecke hätte Kontakt zum darüberliegenden Wohnraum. Das würde m. E. eine Feuerschutztür ad absurdum führen. Holz kann aber auch brandresistent ausgerüstet werden. Mit Sicherheit gibt es dazu Vorschriften und Verordnungen :)
 
11ant

11ant

Ein Bad mit nur 4,4 qm in der ELW ist für eine pflegebedürftige Person ggfs. recht klein. [...] Ein Kinderzimmer mit weniger als 12 qm halte ich (!) für eine Zumutung
Da hast Du wohl die Begriffe vertauscht. Ein Kinderzimmer mit "nur" elf oder zehn Quadratmetern ist recht klein und ein Pflegebad schon unter acht Quadratmetern eine Zumutung.
Plan B wäre die Gallerie zu schließen wobei uns das echt weh tun würde da im wahrsten Sinne ein „Highlight“ am Haus.
Dieses Haus wird nicht gleich schlagartig nullachtfuffzehn, bloß weil man die Galerie wegläßt. Es muß nicht immer Kaviar sein, Gags und Gimmicks nutzen sich im Alltag auch ab.
verspiegelte Fenster (Nachbar Hochsitz)
Diskretion geht - entsprechende Kinderstube vorausgesetzt - vom Betrachter aus. Dies zu lernen, darf man dem Nachbarn ein gewisses Maß an Selbstbeteiligung zumuten.
 
Zuletzt aktualisiert 02.02.2023
Im Forum Garage / Carport gibt es 538 Themen mit insgesamt 5454 Beiträgen

Ähnliche Themen
19.01.2022Tipps für Sauna im Keller & Tipps für Fitnessstudio im Keller? - Seite 3Beiträge: 16
18.05.2018EFH mit >180qm / Keller / Garage Beiträge: 68
07.11.2019EFH 172qm mit Garage und Sauna - Seite 6Beiträge: 54
11.10.2018Bauen ohne Keller - Carport, Garage? - Seite 2Beiträge: 18
13.04.2020Keller oder Garage, oder Keller mit integrierter Garage - Seite 3Beiträge: 14
15.09.2022Grundriss für EFH mit 200m² mit ELW 75 +Keller 140m² +Garage 56m² Beiträge: 58
05.08.2014Erstes Angebot, 157m2 mit Keller, KFW 70, Garage Beiträge: 14
13.01.2020Keller vs Großraumgarage - Seite 2Beiträge: 46
09.06.2021Hausbauplanung Massivhaus oder Fertighaus. Mit oder ohne Keller? - Seite 8Beiträge: 80
20.11.2015EFH mit kleiner Grundfläche, DG und Keller, Zustimmung Nachbar Beiträge: 31

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben