Finanzierung über KFW 55 oder doch von Bank??

4,20 Stern(e) 5 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
@Grobmutant

Genau beschrieben ist es in den FAQ der KfW, sobald es mit dem Fördergegenstand eine notwendige Verbindung gibt, können die Planungsleistungen über den Energieberater abgerechnet werden, selbst ein Statiker.
 
Doch geht, man muss nur bissl rumfragen.

Und ja, mit den 18k Tilgungszuschuss und der Mindestlaufzeit von nur 4 Jahren lohnt sich der Kredit sogar, wenn man noch nen Energieberater zu 50% zahlen muss und wenn man eigentlich gar keinen Kredit braucht
Ja so sehe ich das auch, weiß aber nur nicht so recht wie ich da vorgehen soll... Das "überschüssige" Geld würde ich sicher zur Seite legen und sofort so viel wie möglich tilgen.
 
Oben