Wohnzimmer unter Wasser - Zwei Tage nach Übergabe!

4,50 Stern(e) 10 Votes
Wenn du außen vorsichtig hinklopfst, fühlt es sich dann nach hartem Stein oder eher nach Styropor an?
mich habe im Bauleistungsverzeichnis doch noch etwas genaueres zu den Wänden finden können:


Die Außenwände des EG und OG/DG bestehen aus einem mind. 15 cm starken, tragenden Hintermauerwerk aus Kalksandstein o. glw.. Fassade mit ca. 18 cm dicken, außenseitigen Wärmedämmplatten (WLG035) und einer ca. 1 cm starken, armierten Putzschicht oder ca. 1,5 cm starken Klinkerriemchen (Gesamtaufbau ca.34 cm), nach Farbfestlegung der
Verkäuferin. Bei Verblendfassade mit mind. 12 cm dicken Wärmedämmplatten (WLG035) und einer Verblendschale (Stärke ca. 11 cm), Produktfestlegung Verblendstein und Fugenfarbe durch die Verkäuferin (Gesamtaufbau mind. 35 cm). Bei einer Putz-/Verblend-Fassadengestaltung erfolgt der Wandaufbau als Kombination aus den vorgenannten Varianten. Projektbedingt
werden partielle Wandbereiche der Fassade (ggf. auch abweichend zu den beurkundeten
Ansichtszeichnungen) gemäß Festlegungen des Bebauungsplanes (bezogen auf Farbe,
Fenstergröße und / oder Material) von der Verkäuferin ausgeführt bzw. farblich abgesetzt. Der Anteil von Verblend- und Putzfassade kann ggf. auch von Visualisierungen, Prospekten und
Ansichten abweichen.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Na, stehen die Bautrockner schon im Wohnzimmer?

Der Beitrag hatte sein Gutes, hab gerade gemerkt, dass ich meiner Gebäudeversicherung noch nicht den Einzug gemeldet hatte... Im Schadensfall hätten sie womöglich nicht zahlen müssen. Hab ich gleich mal nachgeholt.
 
Oben