Wohnriester für Außenanlage nutzen?

4,80 Stern(e) 5 Votes
L

Lisa27

Hallo zusammen,
wir haben einen zuteilungsreifen Wohnriester Bausparvertrag und würden diesen gern in unsere Außenanlage stecken. Wir haben unseren Neubau vor 1 Jahr bezogen und jetzt steht die Außenanlage auf dem Plan. Wir würden diese auch gern gemäß Richtlinien barrierefrei gestalten, falls das von der Riesterbank gefordert ist.
Hat jemand Erfahrung damit oder kann uns dazu etwas sagen? Unsere Hausbanken geben uns keine richtige Auskunft, nur dass Außenanlagen eigentlich nicht möglich sind, aber barrierefreie Umbauarbeiten schon gefördert werden.

Vielleicht hat ja jemand schon Erfahrung damit gemacht?!
 
Zuletzt aktualisiert 04.03.2024
Im Forum Liquiditätsplanung / Finanzplanung / Zinsen gibt es 3105 Themen mit insgesamt 68234 Beiträgen

Ähnliche Themen
03.10.2021Umfinanzierung bereits nach 2 Jahren möglich? (für Außenanlage) Beiträge: 21
05.06.2018Außenanlage - Aufgaben – Gala Bauer beauftragen Beiträge: 19
03.02.2018Planung der kompletten Gartenanlage / Außenanlage Beiträge: 10
08.12.2016Finanzierung kfw55 Effizienzhaus, Grundstück und Außenanlage Beiträge: 19
16.03.2020Außenanlage - Nachbar hat bereits Mauer Beiträge: 15
28.08.2023Elektrik Außenanlage - an alles gedacht? Beiträge: 13

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben