Tags dieser Seite in anderen Beiträgen

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
80
Gäste online
935
Besucher gesamt
1.015

Statistik des Forums

Themen
29.614
Beiträge
381.889
Mitglieder
47.244

Wie viel Tilgung ist ratsam bei wieviel Netto?

4,60 Stern(e) 5 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Geld ist so ein Thema für sich.

Im Internet ist man anonym und erzählt gerne was man verdient.
Im echten Leben ist es ganz anders.

Es gab einen Nutzer der hatte eine große Rate an die Bank im Verhältnis zum Einkommen. Daraufhin haben alle geschrieben wie kommst du mit so wenig Geld klar..... 2 Tage späte....Seine Antwort: Ich war bei meinem Chef und hab nach mehr Geld gefragt und es gab 1.000 Euro netto mehr [emoji15]. Ob das realistisch ist ist ne andere Sache. Fakt ist jedes muss selber schauen wie er hinkommt, und wenn nachher kein Geld mehr für ein Dreirad da ist dann können wir das auch nicht ändern.
 
Ich hab das Ganze jetzt mal aus Spass bei mir durchgerechnet.
Ich bin allein, Hauskredit 200.000€, Rate 1085€
Verdient hab ich 2017 im Durchschnitt 3240 € (Beamter) und zusätzlich im Durchschnitt 400€ Nebenjob.
Rate sind also grob bei 33,5% vom Nettoeinkommen.
Zusätzlich 330€ Sparrate Haus und 400€ Sparrate Sonstiges
Alleine lebe ich ganz ordentlich, würde mich trotzdem als sparsam und solide bezeichnen.
Große Posten sind noch Nebenkosten Haus ca. 400€, Diesel ca. 220€ (85km ein Weg) und das war es eigentlich. Sondertilgung diesen Januar 5k€ und gegen Ende des Jahres noch mal 5k€ fürs schlechte Gewissen.
 
Mach Dir nichts draus... Armut ist doch keine Schande! Ich kenne das, komme auch von ganz unten, musste jahrelang BMW fahren und Business fliegen.

OK ich geb`s zu: Ist leicht abgewandelt geklaut aus einem Gespräch von Harald Schmidt mit Sahra Wagenknecht vor ein paar Jahren. Da musste damals selbst die Sozitante lachen... :)
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Oben