Wie lange habt ihr für euer Haus/EK gespart?

5,00 Stern(e) 34 Votes
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
H

Hausbautraum20

5k/ Monat insgesamt?
Wie kann man davon 4k sparen? Lebensmittel und Versicherung verschlingen ja schon ca. 1k/Monat. Wie sieht es mit Freizeit, Tanken, Reparaturen, etc. aus?
Ich führe kein Haushaltsbuch, aber aus dem Bauch heraus:
- Lebensmittel: 400€
- Versicherung: Haftpflicht 5€, Haftpflicht Auto: 40?Keine weitere Versicherung bisher
(Wird sich mit dem Haus aber natürlich ändern)
- Tanken: Wir fahren beide fast ausschließlich Fahrrad, also eine Tankfüllung hält bei uns Monate
Reparaturen: ? Bremsen am Auto und ähnliches mach ich alles selber. Sonstiges Gerät ist bisher noch nichts kaputt gegangen, was ich nicht hätte reparieren können. Vielleicht Glück.
- Freizeit: Vereinsbeitrag 10€ je Person.
Meine Freundin macht Zumba, Volleyball und tanzt dafür. Ich bin im Tischtennis und Volleyball.
Mit Freunden beachen, Radtouren machen, am See grillen oder baden, mit Freunden zuhause treffen....alles kostenlos.
Wir waren freizeittechnisch vor Corona sehr aktiv und haben einen riesigen Freundeskreis, also vermisst habe ich da vor Corona wirklich nichts.

Das war jetzt keine umfassende Liste unserer Ausgaben, sondern nur Beispiele, warum man verschieden hohe Ausgaben haben kann.
 
B

Bookstar

Ich führe kein Haushaltsbuch, aber aus dem Bauch heraus:
- Lebensmittel: 400€
- Versicherung: Haftpflicht 5€, Haftpflicht Auto: 40?Keine weitere Versicherung bisher
(Wird sich mit dem Haus aber natürlich ändern)
- Tanken: Wir fahren beide fast ausschließlich Fahrrad, also eine Tankfüllung hält bei uns Monate
Reparaturen: ? Bremsen am Auto und ähnliches mach ich alles selber. Sonstiges Gerät ist bisher noch nichts kaputt gegangen, was ich nicht hätte reparieren können. Vielleicht Glück.
- Freizeit: Vereinsbeitrag 10€ je Person.
Meine Freundin macht Zumba, Volleyball und tanzt dafür. Ich bin im Tischtennis und Volleyball.
Mit Freunden beachen, Radtouren machen, am See grillen oder baden, mit Freunden zuhause treffen....alles kostenlos.
Wir waren freizeittechnisch vor Corona sehr aktiv und haben einen riesigen Freundeskreis, also vermisst habe ich da vor Corona wirklich nichts.

Das war jetzt keine umfassende Liste unserer Ausgaben, sondern nur Beispiele, warum man verschieden hohe Ausgaben haben kann.
Was ist mit Geschenke? Eintrittspreise? Urlaub? Blumen? Pflegeprodukte Hygiene, Musik, xbox Spiele, BU Versicherung, Elektronik, Klamotten, Handy, Zeitungen, Rucksack, Sport Equipment usw.

Verzichtet ihr wirklich auf Alles?
 
H

Hausbautraum20

Was ist mit Geschenke? Eintrittspreise? Urlaub? Blumen? Pflegeprodukte Hygiene, Musik, xbox Spiele, BU Versicherung, Elektronik, Klamotten, Handy, Zeitungen, Rucksack, Sport Equipment usw.

Verzichtet ihr wirklich auf Alles?
Ich sage ja, das enthält definitiv nicht alle Ausgaben.
Aber zu deinen Punkten:
Geschenke: ja, aber Kleinigkeiten
Eintrittspreise: ja, aber 1x Zoo/Jahr, 1x Freizeitpark und paarmal Schwimmbad, also überschaubar
Urlaub: ja gern, aber meist Camping oder Couchsurfing
Blumen: nur aus dem Garten
Pflegeprodukte: 1 Deo, 1 Shampoo, Nivea 5 Euro??
Ehrlich keine Ahnung, was dieser Posten ausmacht
Musik, xbox, Amazon Prime, netflix: nein
Spiele: Wir haben mehrere Gesellschaftsspiele. Computerspiel haben wir nicht.
BU Versicherung: nein
Elektronik: Fernseher ist 10 Jahre alt.
Laptop gibt's alle paar Jahre, aber der letzte war ja z.B. ein Geschenk.
Handy: Einstelliger Betrag für Datenvolumen, ansonsten billige Handys, die genutzt werden bis sie kaputt gehen.
Klamotten: Wenn was kaputt geht, wird es ersetzt. Ankleide brauchen wir sicher keine....
Zeitung: nein, kann aber über die Arbeit Sz lesen
Rucksack, Sportequipment: Meinen Rucksack hab ich seit meiner Schulzeit. Knieschoner hab ich seit 15 Jahren....
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
bra-tak

bra-tak

BU Versicherung: nein
Die würde ich, gerade ob deines Nicknames dringend empfehlen. Die BU zählt nicht umsonst als eine DER wichtigsten Versicherungen.
Was ist mit Unfallversicherung? Gerade, wenn ihr viel sportlich unterwegs seit?

Aber ansonsten: recht sparsam. Mietfrei bei Eltern wohnen lohnt sich.
 
B

Bookstar

Ich sage ja, das enthält definitiv nicht alle Ausgaben.
Aber zu deinen Punkten:
Geschenke: ja, aber Kleinigkeiten
Eintrittspreise: ja, aber 1x Zoo/Jahr, 1x Freizeitpark und paarmal Schwimmbad, also überschaubar
Urlaub: ja gern, aber meist Camping oder Couchsurfing
Blumen: nur aus dem Garten
Pflegeprodukte: 1 Deo, 1 Shampoo, Nivea 5 Euro??
Ehrlich keine Ahnung, was dieser Posten ausmacht
Musik, xbox, Amazon Prime, netflix: nein
Spiele: Wir haben mehrere Gesellschaftsspiele. Computerspiel haben wir nicht.
BU Versicherung: nein
Elektronik: Fernseher ist 10 Jahre alt.
Laptop gibt's alle paar Jahre, aber der letzte war ja z.B. ein Geschenk.
Handy: Einstelliger Betrag für Datenvolumen, ansonsten billige Handys, die genutzt werden bis sie kaputt gehen.
Klamotten: Wenn was kaputt geht, wird es ersetzt. Ankleide brauchen wir sicher keine....
Zeitung: nein, kann aber über die Arbeit Sz lesen
Rucksack, Sportequipment: Meinen Rucksack hab ich seit meiner Schulzeit. Knieschoner hab ich seit 15 Jahren....
Ist so ein Leben denn lebenswert? Sinnloser übertriebener Konsum ist sicherlich nicht erstrebenswert, aber gezielte Anschaffungen auch im hochpreisigen Segment sind es in meinen Augen schon (dazu zählt auch ein Haus mit entsprechender Ausstattung)

Ist natürlich nur meine Anschauung, finde eure Lebensweise spannend.
 
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben