Welche Mittel für Bauendreinigung / Fenster und Fliesen putzen?

4,40 Stern(e) 5 Votes
Für die Bauendreinigung habe ich jetzt jemanden Beauftragt. Der Tipp hier aus dem Forum dafür über MyHammer zu suchen war sehr gut, hoffe die halten was sie versprechen.

Morgen ist Abnahme. Ich habe die Fenster jetzt in dem Zustand gelassen in dem sie waren.
Ich bin mal gespannt was das wird. Wirklich fertig ist ja nicht alles. Wir haben noch keine PV (Installation startet morgen, wird aber erst Freitag in Betrieb gehen). Und die Endmontage und Einweisung für die Lüftungsanlage hätte heute stattfinden sollen, der Monteur ist nicht aufgetaucht.
Unsere Historie mit der Firma bisher:
- Monteur war vor längerem wohl da, mockierte sich darüber, dass ihm das Rohr für die Heizung im Weg sei und er es nicht wegbiegen wolle, weil er angst habe da was zu beschädigen. Das vermerkt er so in der Akte - unternimmt aber auch sonst nichts weiter.
- Wir kriegen einen Termin zur Einweisung in die Lüftungsanlage und Endmontage
- Wir und ein Kundenservice-Mitarbeiter sind vor Ort. Der Mitarbeiter bemerkt, dass die Installation der Rohe zu diesem Zeitpunkt schon geschehen sein sollte und ruft bei seiner Zentrale an. Er findet das heraus, was sein Vorgänger in der Akte vermerkt hat.
- Er macht einen neuen Termin mit mir aus für die Endmontage und Einweisung (heute)
- Er montiert die Lüftungsgitter und fährt mir beim Wegfahren wohl ans Auto (im Zweifel für den Angeklagten, vermutlich ohne es zu merken)
- Heute: Keiner taucht zum Termin auf.
- Ich habe keine Telefonnummer von denen, rufe meinen Bauleiter an.
- Mein Bauleiter telefoniert die Monteure durch und findet nach einer halben Stunde raus: Der Monteur hat sich krankgemeldet. Das hat man offenbar per eMail meinem Bauleiter mitgeteilt (der aber seitdem nicht wieder im Büro war), und hat es nicht für nötig gehalten ihn oder mich anzurufen.

Ich habe kurz überlegt die Abnahme zu verschieben, aber was hätte ich davon?
Ich müsste kurzfristig dem Gutachter absagen, und ich kann vor allem meine Küchenlieferung (übermorgen) nicht mehr verschieben. Das würde nur dazu führen, dass die die Küche einbauen während weiter jeder Bauarbeiter nen Schlüssel für's Haus hat. Kein gutes Gefühl.

Meine Waschtische sind montiert, die Tapeten an der Wand und gestrichen, und mit jedem Bauarbeiter der da wieder ein- und ausgeht sieht irgendwas von den Sachen, die schon final gut aussahen, danach wieder scheiße aus. Bauschaum auf der Tapete, irgendwelches Gips- oder Kleberzeug im Natursteinwaschbecken ohne mal wenigstens Wasser nachzuspülen, usw usw.
Ich hätte am liebsten, dass der Kram fertig ist und die Handwerker aufhören ein- und auszugehen, damit der Maler noch mal korrigieren kann und wir dann Ruhe haben. Aber was will ich machen?
 
Oben