Welche Mittel für Bauendreinigung / Fenster und Fliesen putzen?

4,40 Stern(e) 5 Votes
Brauche ich Zementschleier-Entferner oder kann ich die Fliesen einfach mit Allzweckreiniger sauber bekomen?
Das Leben ist zu kurz für schlechtes Werkzeug. Daher: Lithofin.
Das Zeug ist einfach magisch für Fliesenböden.

Wir werden wohl eine Firma für die Bauendreinigung beauftragen. Unsere Architektin meint, selber machen fördert mit Pech auch nach Jahren noch Bauschmutz zu Tage.
You get what you paid for. Ich habe diesen Job bei myhammer vergeben für 700€ oder dergleichen. Die zwei Jungs waren fleißig, aber fertig wurden sie nicht. In all dem Umzugsstress dennoch eine große Hilfe, das Gröbste war erledigt (Fenster, Böden usw)
Wenn es wirklich gut sein soll, geht unter 1500€ imho nix. Muss man wissen, ob man das ausgeben will.
 
Das Leben ist zu kurz für schlechtes Werkzeug. Daher: Lithofin.
Das Zeug ist einfach magisch für Fliesenböden.



You get what you paid for. Ich habe diesen Job bei myhammer vergeben für 700€ oder dergleichen. Die zwei Jungs waren fleißig, aber fertig wurden sie nicht. In all dem Umzugsstress dennoch eine große Hilfe, das Gröbste war erledigt (Fenster, Böden usw)
Wenn es wirklich gut sein soll, geht unter 1500€ imho nix. Muss man wissen, ob man das ausgeben will.
Das ist sicher richtig. Und ist klar, dass das nicht günstig wird. Dann werden halt ein paar Büsche etc. im Garten zu Anfang gespart.
 
Unabhängig davon ob wir vorm Umzug jetzt noch mal jemanden beauftragen würde ich gerne vor der Abnahme schonmal etwas sauber machen.
Wisst ihr ob ich guten Gewissens mit Ceranfeldschaber (für Farbreste oder dranklebender Putz), Allzweckreiniger, Sidolin und Microfaser-Tüchern die Fenster sauber machen kann? Riskiere ich damit Kratzer?
Ich hatte mal im Netz was gelesen worauf man aufpassen muss bei der Fensterreinigung im Neubau, aber finde es nicht mehr.
Wir haben Kunststoff-Fenster von Schüco
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Unabhängig davon ob wir vorm Umzug jetzt noch mal jemanden beauftragen würde ich gerne vor der Abnahme schonmal etwas sauber machen.
Wisst ihr ob ich guten Gewissens mit Ceranfeldschaber (für Farbreste oder dranklebender Putz), Allzweckreiniger, Sidolin und Microfaser-Tüchern die Fenster sauber machen kann? Riskiere ich damit Kratzer?
Ich hatte mal im Netz was gelesen worauf man aufpassen muss bei der Fensterreinigung im Neubau, aber finde es nicht mehr.
Wir haben Kunststoff-Fenster von Schüco
Wir haben ebenfalls Kunststoff von Schüco. Ich wäre da sehr vorsichtig. Wenn Kratzer da sind, die nicht auf dich zurückzuführen sind, könnte es schwierig sein, wenn du vor der Abnahme selber Hand anlegst.
 
Wir haben ebenfalls Kunststoff von Schüco. Ich wäre da sehr vorsichtig. Wenn Kratzer da sind, die nicht auf dich zurückzuführen sind, könnte es schwierig sein, wenn du vor der Abnahme selber Hand anlegst.
Wie habt ihr das gemacht? Wenn ich keine Hand anlege sehe ich bei der Abnahme doch sowieso keine Kratzer, die Fenster und Fensterbänke sind völlig verdreckt.
Oder werden die bei der Abnahme im Beisein der Baufirma geputzt? :D
 
Fenster konnten nicht abgenommen werden da verschmutzt. So stand das bei uns im Protokoll. Allerdings hatten wir bezugsfertig gebaut. Die Putzfirma vom GU beauftragt sind dann alle Fenster mit uns durchgegangen und hatten uns gezeigt was ihnen aufgefallen war
 
Oben