Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
111
Gäste online
1.127
Besucher gesamt
1.238

Statistik des Forums

Themen
31.228
Beiträge
374.551
Mitglieder
46.310

Welche Hausbau-Möglichkeiten bei diesen Rahmenbedingungen?

4,00 Stern(e) 11 Votes
Dazu noch mal eine klare Ansage, einfach mich persönlich außen vor lassen, kommt nicht ein einziger Beitrag von mir mit Gefasele, nicht einer!!
Doch jeder 2 Beitrag ist Gefassel gefolgt von einem Konditionsangebot und Tipps wie man die herauslagekriterien der Bank unterwandert . Die Romane lese ich schon gar nicht mehr . Das ist immer nur Gejammer wie doof die anderen sind und wie toll der Buhmann. Übrigens pssst der Nachname
 

Noelmaxim

Gesperrt
Doch jeder 2 Beitrag ist Gefassel gefolgt von einem Konditionsangebot und Tipps wie man die herauslagekriterien der Bank unterwandert . Die Romane lese ich schon gar nicht mehr . Das ist immer nur Gejammer wie doof die anderen sind und wie toll der Buhmann. Übrigens pssst der Nachname
Die Verbraucher fragen teils nach Konditionen, fragen danach, wie eine Finanzierung aussehen kann, ggf. ob sie darstellbar sind. Selbstverständlich kommen dann Daten, Zahlen, Fakten. Warum? Weil der Verbraucher danach fragt und in der Regel sind diese darüber sehr dankbar!
;) :D :p
Tipps wie man die herauslagekriterien der Bank unterwandert
HilfeHilfe, lass das, lass diese Unterstellungen! Ein erfahrener Finanzierungsmakler sollte den Anspruch haben, in Kenntnis der Herauslagekriterien aller Banken, das individuell beste Finanzierungskonzept zu erstellen. Da wird und muss nichts "unterwandert" werden, die Banken bitten darum, die Herauslagekriterien auszuschöpfen!!!

Ich habe auch hier noch nicht einen einzigen TE erlebt, der sich darüber moniert hat, was ich geschrieben und dargestellt habe.

HilfeHilfe, wenn du das schon gar nicht mehr liest, worum ich im Interesse aller hier gebeten, bzw. das empfohlen hatte, frage ich mich, was dein Auftrag ist, mir ständig was zu unterstellen, mich ständig anzusprechen und mir Futter zu geben, explizit darauf dann einzugehen!

Ich mache das Ding doch mit, aber es nervt die anderen zurecht! Du kennst mich doch nun schon, immer im Auftrage der Verbraucher, der Rat-, und Hilfesuchenden und daran änderst du wie viel? Nichts, gar nicht, ganz im Gegenteil, sprech mich nicht an, dann ist alles gut :p;):p
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Ich werde hier immer die TE warnen wenn es notwendig ist . Alle Threadteilnehmer die nur ihre Dienstleistung verkaufen wollen werden ignoriert . Bitte an die anderen Teilnehmer es gleich zu tun . Es gibt eine ignorefunktion
 

Noelmaxim

Gesperrt
Ich werde hier immer die TE warnen wenn es notwendig ist . Alle Threadteilnehmer die nur ihre Dienstleistung verkaufen wollen werden ignoriert . Bitte an die anderen Teilnehmer es gleich zu tun . Es gibt eine ignorefunktion
Wovor warnen? Wovor? Vor allem womit?

Das, was du machst, stört Foren, es trägt zu Unfrieden bei, aber sei dir sicher, ich mache mit!

Es geht dir nur um meine Person, nur darum und deshalb sei dir gesagt, ok, dann soll es auch darum gehen!
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Das hier ist doch kein Vergleichsportal zur Optimierung der Konditionen, oder? Dafür gibt es andere Plattformen. Das hier ist doch ein Forum, in dem Menschen die Meinung anderer User hören wollen. Ich finde es schon sehr befremdlich in diesem Zusammenhang von „Verbrauchern“ oder „Kunden“ zu sprechen. M.E. ist das das falsche Umfeld um eigene Konditionen zu propagieren, weil das hier halt kein Verkaufsforum ist. Falls der Forenbetreiber möchte, dass auf dieser Plattform gewerbliche Angebote unterbreitet werden, sollte er darüber nachdenken ein eigenes Unterforum dafür einzurichten. Hier an dieser Stelle wirkt es nur befremdlich, wie ja auch viele Teilnehmer zu recht schon angemerkt haben.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Oben