Verbindung Schlafzimmer / Ankleidezimmer / Bad

4,30 Stern(e) 3 Votes
V

VmLw8789

Vielen Dank für die tollen Antworten. Also Lärm kann vermieden wären.
Das 2 Türen im Bad zu viel wären stört ihn auch. Glaube aber dass sich das vl lösen lässt. Falls wer gute Grundrisse dazu hätte würde ich mich freuen. Danke!
 
S

schnizzel

Also wir planen gerade auch wild an unserem OG.
Problem ist bei unserer Aufteilung so ein bisschen der Zugang zur Dachterrasse.
Habe dir dazu mal ein Bild angehängt (2018_02_08).
Bad und Ankleide sind da jetzt zwar im Süden, was mich aber ehrlich gesagt nicht zu sehr stört.


Wir hatten Anfangs so geplant wie im zweiten Bild (Plan_Alt) zu sehen. Der Terassenaufgang übers Kinderzimmer hat uns aber extrem gestört. Den Luftraum (Galerie) wollten wir auch nicht unbedingt haben, sodass wir die Seiten der Zimmer getauscht haben (Bild: Bad_zu_klein). Wie der Name des Bildes schon sagt, war uns da dann allerdings das Bad zu klein und eingeengt.

Vielleicht ist es aber für dich eine Hilfe die Varianten zu sehen.
 

Anhänge

J

j.bautsch

ich finde ja das 2 Türen im Bad ein super Gau sind. hab das ein mal erlebt in einem Hotel (und da war ich nur mit meinem Mann zusammen) und wir fanden es grauenhaft.
immer 2 Türen schließen zu müssen geht überhaupt nicht.
Ich denke der Zugang zu Bad und Schlafzimmer über das Ankleidezimmer ist für uns die sinnvollste Lösung. das Ankleidezimmer fungiert dann ein wenig als schleuse oder Flur. vom Schlafzimmer durch die ankleide ins Bad, zurück zur ankleide zum, naja ankleiden eben und dann raus
und wenn ich ein Haus bauen würde dann auf jeden fall nicht mit innen liegendem Bad
bei der himmelsrichtung sehe ich es so: wer braucht denn ein Schlafzimmer im Süden da heizt es sich nur unnötig auf.
 
kbt09

kbt09

Sorry, diese letzte Variante mit dem kleinen innenliegendem Bad und dem Zugang Eltern, am ganzen Bett vorbei in Ankleide und dann in Bad ... nee, das geht gar nicht.

Was spricht denn gegen den Ursprungsplan? Statt Luftraum einfach ein kleines Bad. Und Wände zu Schlafen und Kind2 besser, rechtwinkliger setzen.

Und notfalls auch von Kind 1 noch etwas für "öffentlichen" Dachterrassenzugang abknapsen.

Oder, zusammen mit EG noch mal neu denken. Treppe dann evtl. woanders.

Wann wirst du denn voraussichtlich die Dachterrasse nutzen?
 
ypg

ypg

Ich versteh diesen Thread nicht ganz [emoji28]...
Was hat denn jetzt die Bad- und Terrassenlage sowie Luftraum in diesem Thread mit der Fragestellung des TEs zu tun?
 
N

niri09

Ich persönlich finde den alten Plan auch besser.

Die Tür in der Ankleide würde ich komplett weg lassen
 

Ähnliche Themen
31.10.2018EFH mit großem Luftraum - Meinungen erbetenBeiträge: 42
22.04.2020Grundrissplanung Einfamilienhaus 190qm Bodenplatte SaarlandBeiträge: 71
29.07.2020Neuplanung Bad und Schlafzimmer. Raumgrössen noch leicht variabel.Beiträge: 36
31.10.2015Wanddicke Kinderzimmer / BadBeiträge: 35
23.10.2019EG ca. 100 qm, OG ausbaufähig (geplant Bad, 2 KZ, 1 Abstellraum)Beiträge: 306
04.02.2021Zu warmes SchlafzimmerBeiträge: 13
09.12.2019Badewanne im Schlafzimmer - was haltet ihr davon?Beiträge: 37
30.07.2020Rohrverlauf nicht im Plan eingezeichnetBeiträge: 17
07.02.2016Grundriss Elternbad und Durchgang zu SchlafzimmerBeiträge: 13
19.08.2013Ankleidezimmer mit einbauen ?Beiträge: 11

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben