Treppen Schubladen : vorher oder nach dem Einbau der Treppe ?

4,30 Stern(e) 9 Votes
"Aus einer Hand" geht da nichts, der Hölzer und der Steiner* kommen da aus zu verschiedenen Welten. Deswegen muß eben auch erst abgewartet werden, bis der Grobmotoriker fertig ist und seine Toleranzen evaluiert sind, ehe der Maßarbeiter ausmessen kann. Eine Treppe mit Schubladen hat ja in sich schon zwei Gewerke (Treppe als Zimmererarbeit, Schubladen als Schreiner-/ Ladenbauerarbeit), mit dem Maurerkram* zusammen gäbe das ein magisches Dreieck ;-)

*) das sehe ich hier - mit Holzrahmen-Fertigbauer statt Maurer-GU - im Prinzip effektiv dennoch nicht viel anders
 
Zuletzt bearbeitet:
Grundsätzlich stimme ich dir zu, Ant - jedoch meinte ich mit "aus einer Hand" unser GU. Selbst wenn die Arbeiten von verschiedenen Handwerkern durchgeführt werden, trägt das GU letztendlich die Verantwortung :)
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Oben