Treppe Schubladen Schreiner

4,30 Stern(e) 9 Votes
selbst wenn du Schubladen nachträglich machen lassen würdest, müsste der Schreiner dann so viel ändern, dass es mit der Gewährleistung durch den GU eh Essig wäre..
Also wenn, dann lass es gleich gescheit machen, von einem der Ahnung hat und das schon mal gemacht hat.
Zur Not auch vom GU in teuer.
Ich hätte das auch cool gefunden, nur haben wir ja gewendelten An- und Austritt, da geht das schlecht. (Wir haben uns den Schrank dann unter die Treppe anpassen lassen später.)
 
Vielen Dank für eure Antworten!!
Ich frage mich gerade, ob es zu Komplikationen kommen könnte, wenn die Treppe von einer anderen Firma gemacht werden sollte.
Wenn zum Beispiel der GU die Abstände der Innenwände ein wenig anders als geplant gestaltet, dann könnte die Treppe nicht mehr passen - es sei denn, sie wird komplett vor Ort gebaut.
Oder werden auch Holztreppen grundsätzlich vor Ort gemacht?
Meine Frage kommt mir etwas naiv vor ;)
 
wenn du ne Treppe bei nem Treppenbauer bzw Schreiner bestellst, kommt der natürlich messen... schneidet die Teile dann in seiner Werkstatt vor und baut bei dir zusammen.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Wir bauen auch mit GU und lassen die Treppe extern liefern/bauen. Sehe nicht, wo da ein Gewährleistungsproblem lauern sollte?
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Danke euch! Dann werden wir Angebote einfordern und dann entscheiden :)
@Kekse wenn Handwerker aus "mehreren Quellen" am Werk sind, fürchte ich immer, dass Missgeschicke passieren (etwas wird beschädigt... Schramme an der Wand...) für die dann keiner zuständig ist. Grundsätzlich ist mir "alles aus einer Hand" lieber, wenn es geht.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Oben