Treppenbauer Schubladen Schrank einbauen Schreiner

4,30 Stern(e) 9 Votes
Seitdem ich nützliche, in der Treppe integrierten Schubladen in pinterest gesehen habe, gehen sie mir nicht mehr aus dem Kopf.

Wir werden eine Treppe mit setzstufen haben. Der GU hat fairerweise gesagt, dass sie uns solche Schubladen zwar einbauen könnten, der Preis wäre aber vermutlich günstiger bei einem Schreiner o.ä.

Hat jemand Erfahrung damit?

Ich spiele mit dem Gedanken, ob wir die Schubladen nachträglich einbauen, oder ob es gar Firmen gibt, die eine günstigere Komplettlösung anbieten (sieht so aus) .
Hier wird es allerdings gefährlich mit der Gewährleistung, wenn eine externe Firma die Treppe einbaut, sollte es zu Fehlern im Treppenbereich kommen...
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Wenn du an so etwas denkst:
37078


dann muss man das aber als Gesamtkonzept planen. Da reicht es nicht, statt der Setzstufe jetzt einfach mal Schublade zu denken.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
@kbt09
Danke für den Hinweis!
Hast du schon mal eine solche Treppe live gesehen, in einem Privathaus?

@11ant jetzt haben wir eine sehr ähnliche Treppe wie im. Bild hier oben :)
 
Schubladentreppen sind toll. Die Reihenfolge des Einbaus kennt der Treppenbauer. Es ergibt wenig Sinn eine Treppe nachträglich mit Schubhästen zu bestücken. Der Treppenbauer plant das ganze Ding.
In einer Architekturzeitschrift sah ich eine Lösung aus Portugal. Hier war die Treppe als Schrank ausgeführt - oder der Schrank als Treppe - wie man es sieht. Pfiffig war, dass der Schrank unterhalb des oberen Geschosses aufhörte und so ein Auftritt ohne Setzstufe war. Wollten wir ursprünglich auch, wäre in unserem Raum aber zu dominant geworden.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben