Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
101
Gäste online
918
Besucher gesamt
1.019

Statistik des Forums

Themen
29.954
Beiträge
389.778
Mitglieder
47.468

Offene Beton Wand reparieren

4,70 Stern(e) 3 Votes
Hi,

heute wurde ein Abwasserrohr, welches durch eine Bohrung beschädigt wurde, von einer Sanitärfirma repariert. Die Wand wurde vom Handwerker geöffnet, ein Stück weißer Kunststoff auf das schwarze Kunststoffrohr geklebt und darüber nochmals ordentlich Kleber.
Meiner Meinung nach handelt es sich hier um eine Stahlbetonwand (BJ 1985). Nach dem verschließen soll darauf wieder ein Stück Tapete geklebt werden.
Das Loch hat einen Durchmesser von ca. 30-40cm.

Hier ein Bild:

1587751385821.png


Meine Frage nun:
wie muss der Untergrund der offenen Stelle vorbehandelt werden (Tiefengrund?) und was für Material wird zum verschließen benötigt?
Sonstige Tipps?

Vielen Dank im Voraus!
 
Nimm Putzmörtel, den gibts im Baumarkt auch als 5kg Sack. Ränder des Loches vorher anfeuchten, Putz rein, antrocknen lassen. Mit Reibebrett anschließend nass glätten, zum Schluss mit Glättkelle glätten. Die Kleien Fläche musst Du nicht grundieren, Tapenleim reicht.
 
Bekommt man Putzmörtel einigermaßen glatt?
Ich dachte vielleicht noch an Spachtelmasse darüber.
Aber ist halt mehr Arbeit. Es handelt sich hier um den Heizungsraum... das muss nicht aalglatt ausschauen.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Oben