Statistik des Forums

Themen
30.856
Beiträge
364.247
Mitglieder
46.068
Neuestes Mitglied
Häuslebaur

Nur Estrich kaputt oder schlimmer?

3,90 Stern(e) 9 Votes
Das Haus ist aus den 1990er Jahren, aber seit 2 Jahren unbewohnt. D
Aber es wurde derweil hoffentlich geheizt? Falls nein dürfte das Wasser in der FBH gefroren sein und sich dabei ausgedehnt haben- den Rest überlasse ich deiner Vorstellungskraft...ich würde auf die Strom- bzw. Gasrechnung dieser beiden Jahre bestehen.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
1990 gibt es schon viele Häuser mit FBH, würde ich also nicht kategorisch ausschließen.

Grundsätzlich kann man hier keine Fernanalyse machen, das ist eine Aufgabe für einen Fachmann vor Ort.
 
Schüsselung könnte es sein. Ich habe mal gegoogelt und die konkave Schüsselung (mit Gefälle zu den Wänden) passt zu den Rissen in der Wandsilikonfuge.

Das Haus hat keine Fußbodenheizung und es wurde in den 2 Jahren nicht beheizt, gehe ich von aus. Es war bei der Besichtigung nicht beheizt, sondern *** kalt

Was kostet es pro Quadratmeter den Estrich entfernen zu lassen vom Fließenleger oder Estrichbauer?
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Da wird sich in diesen Hochkonjunkturzeiten wohl kein Handwerker drum reissen. Rechne mit Abwehrangeboten, besser: leihe dir einen Bohrhammer, such dir einen Helfer oder ggf. einen Hausmeisterservice, Allrounder im Käseblättchen und lass einen Bauschuttcontainer kommen. Zwei bis 4 Tage sollten ausreichen.

EIn Sachverständiger vor(!) Kauf könnte dir aber auch sagen ob deine Diagnose zutrifft bzw ob man den Estrich auch reparieren könnte.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben