Malervlies - Erfahrungen??

4,80 Stern(e) 5 Votes
Fragolini

Fragolini

EveundGerd, welche Fototapete von Komar habt ihr denn und könntest du mir eventuell ein Foto davon schicken
Wir überlegen auch eine Fototapete von Komar zu nehmen, aber ich habe Angst, dass diese nicht so schön wirken könnte...
Im übrigen diskutieren wir auch seit Monaten ob wir die Wände verputzen, mit Glasfaservlies bekleben und streichen oder "einfach" Tapezieren. Eine Entscheidung ist immer noch nicht gefallen
 
M

Malli

Bei Viebrock wird ein Zementestrich mit Viebronol als Zusatz genommen. Dadurch soll 40% weniger Wasser verwendet werden. War auch spürbar, vor 8 Jahren habe ich mit denen gebaut und das Haus war eine Sauna nach Aufheizen, jetzt liegt die Luftfeuchte bei 70% 10 Tage nach Estrichlegen.
 
S

Sebastian79

Auch mit deren Wundermittel (übrigens geiler Name) wird der Estrich nicht unter 2% Restfeuchte haben - ja, ich bin Laie, aber wie soll das nach 5 Tagen schon gehen?

EDIT: Hab es bei denen mal grad nachgelesen...ist für mich aber eher Werbegeschwätz. Aber bin da eher konservativ...

Nochmal EDIT: Ok, gebe mich geschlagen . Retanol heißt das Original und bindet das Wasser sehr schnell. Krasser Shit
 
Zuletzt bearbeitet:
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
EveundGerd

EveundGerd

EveundGerd, welche Fototapete von Komar habt ihr denn und könntest du mir eventuell ein Foto davon schicken
Wir überlegen auch eine Fototapete von Komar zu nehmen, aber ich habe Angst, dass diese nicht so schön wirken könnte
Klar. Ich stell beide hier ein. Guck beim großen A doch mal online. Da sind die Tapeten teilweise bis zu 50% günstiger als in den Baumärkten.

Wir haben uns für Tapeten entschieden, weil wir diese einfach runternehmen und andere anbringen können, wenn sie uns nicht mehr gefallen.
Zudem kann man mit verschiedenen Strukturen den Räumen Gestalt geben, evt Muster oder auch mehrfarbige Tapeten verwenden. Ist eine Frage des persönlichen Geschmacks.

Wir haben den Flur im EG und die Treppenwand mit einem farbigen Streichputz Verputzen ( nicht streichen) lassen. Diese Struktur gefällt uns auch sehr gut. Hätte nie gedacht wie toll das aussieht.
Daher bekam das Duschbad ebenfalls farbigen Streichputz.

Anfangs war der Verputzer skeptisch, hinterher war er begeistert. Die Struktur ist sehr fein geworden.

Daher kann ich auch Streichputz empfehlen statt Tapete.
 
Fragolini

Fragolini

Super und vielen lieben Dank im Voraus.
Ich bin dankbar für Meinungen und Anregungen...
Ich bin gespannt auf die Bilder!!!

Mir gefällt die "Stone Wall" von Komar sehr gut!

Im Moment tendiere ich auch im EG zur Tapete, weil sie widerstandsfähiger ist, leichter zu reinigen, problemlos zu entfernen ist und uns definitiv Zeit sparen wird!

Im OG wollen wir die Wände mit Glasfaservlies vorbehandeln und dann streichen. Allerdings haben wir im OG auch Trockenbauwände.

Unter Streichputz kann ich mir nicht viel vorstellen.
Ich kenne noch die Variante Flüssigtapete, welche ich auch Sehr schön finde! Ist allerdings auch sehr kostspielig
 
EveundGerd

EveundGerd

Der Steichputz war leider auch nicht billig, die Verarbeitung durch den Verputzer auch nicht.
Dennoch würden wir uns wieder so entscheiden.

Hier die versprochenen Bilder. Musste sie erst komprimieren.

malervlies-erfahrungen-117621-2.jpg malervlies-erfahrungen-117621-1.jpg malervlies-erfahrungen-117621-3.jpg


Die New York Tapete haben wir etwas gekürzt. Die Blumentapete ist in voller Größe geklebt worden.
 

Ähnliche Themen
23.02.2021Wände im Badezimmer mit Gipskarton beplanken?!?Beiträge: 15
02.10.2014Neubau Innen verputzen oder gleich Malervlies?Beiträge: 11
20.10.2020Lieber bei Erstbezug keine Tapeten?Beiträge: 47

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben