Makler verkauft Haus ohne aktuelle Baugenehmigung. Notarkosten?

4,30 Stern(e) 4 Votes
N

NeueWelt

Es wäre schließlich ein einfaches gewesen direkt am Anfang aufgrund unserer Nachfrage die Bauakte beim Amt kopieren zu lassen. Makler und Verkäufer haben schließlich das Recht zur Einsicht. Ich nicht.
Das wurde aber so lange hinausgezögert bis der Notartermin stand. Wahrscheinlich sollte das bis nach dem Notartermin hinausgezögert werden. Dann hätten wir unterschrieben und selbst beim Bauamt diese tolle Entdeckung gemacht
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
N

NeueWelt

Und das ist arglistig, wenn auch die Arglist nicht einfach beweisbar ist.
Das wird das Problem werden...
Fraglich ist, ob man dem Verkäufer = Eigentümer diese arglistig auch beweisen muss. Kann man nicht davon ausgehen, dass der Eigentümer das Fehlen der Baugenehmigung seit vielen Jahren wissen muss bzw selbst mit zu verantworten hat?
Ob er das dem Makler sagt oder nicht ist ja dann sein Problem
 
C

chand1986

Ist der jetzige Eigentümer auch Erbauer?

Wieso kamen die wohl mit den Unterlagen nicht rum... beide nicht?
 
N

NeueWelt

Ist der jetzige Eigentümer auch Erbauer?

Wieso kamen die wohl mit den Unterlagen nicht rum... beide nicht?
Nein ist er nicht. Er hat das Haus vor etwa 15 Jahren gekauft. Erst wohnte der Sohn dort und dann ging es in die Vermietung.

Das interessante ist, da es sich um ein Doppelhaus handelt, besitzt der Nachbar wohl auch keine Genehmigung. Haus war ursprünglich ja als Einfamilienhaus geplant und genehmigt ehe anders gebaut wurde. Die Nachbarn sind auch noch die Erbauer ihrer Hälfte.
Da muss das Bauamt bei der Abnahme ziemlichen Mist gebaut haben
 

Ähnliche Themen
28.10.2017Makler für Eigentümer - Nutzen / Vorteile?Beiträge: 154
01.11.2019Immobilie kaufen - Wie vorgehen? Makler, Bank, Eigentümer?Beiträge: 15
13.01.2021Makler Betrug oder Steuerhinterziehung ?Beiträge: 63
28.10.2019Verkauf Eigentumswohnung über WEG oder MaklerBeiträge: 55
13.07.2017Braucht man die Bauabnahme vom Bauamt?Beiträge: 15
02.06.2016Hilfe-Grundstückskauf; Notar, Eigentümer ermitteln, FlurkarteBeiträge: 19
27.10.2020Hauskauf Makler äußert sich nicht klar, wie am besten verhalten?Beiträge: 21
01.06.2020Notar Vertragänderung des WegerechtBeiträge: 10

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben