Keine Ahnung von Gartenarbeit

Dieses Thema im Forum "Gartenbau / Gartengestaltung / Werkzeug / Maschine" wurde erstellt von CiJay, 6. 09. 2017.

Keine Ahnung von Gartenarbeit 5 5 4votes
5/5, 4 Bewertungen

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. CiJay

    CiJay

    11. 07. 2017
    23
    3
    Ich hoffe man sieht es gut. Das sind jetzt nur die Sachen ums Haus herum. Das Grundstück hat rund herum Bäume und Hecken. Auch da wuchert es, aber das macht Grad nur den sehr großen Garten ein wenig kleiner, das kann man noch nächstes Jahr machen. Aber die Stellen am Haus müssen gemacht werden aus verschiedenen Gründen (Optik, Platz, Sicherheit für die Kinder).

    Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk
     
    ---------------
    droplank - die Mehrschichtbeläge by enia
    ...mit SICHERHEIT schwimmend verlegt!
  2. Die Seite wird geladen...


  3. Bieber0815

    Bieber0815

    21. 10. 2014
    2.309
    356
    Den Efeu kannst Du jetzt ordentlich zurückschneiden. Den Hibiscus im kommenden Jahr im späten Frühjahr (April ...) ebenfalls mutig zurecht stutzen (dann blüht er auch wieder schön). Soweit auf die Schnelle ... Wenn Du alles weg haben willst, dann mach es halt weg (ich mag es lieber grün).
     
    ---------------
    Kostenlos Hauskataloge bestellen
    Von Hausanbietern, Badanbietern, Fenster- und Türlieferanten, usw...
  4. ypg

    ypg

    2. 10. 2012
    9.889
    1.357
    Unkraut muss man immer mal zupfen (Gehweg), kommt erst gar nicht, wenn die Pflanzem gesund sind und größere davon Unkraut erst gar nicht wachsen lassen.
    Ansonsten Bodendecker wie Funkien und dieses Grossblatt einfach mal an den Rändern etwas rausreißen, am Wegesrand kann man auch mal schneiden.

    Wenn Dir die Tipps zu oberflächlich sind: sorry, mM: wenn man ein Haus mit Garten mietet, muss man sich dessen bewusst sein (auch wenn der Vermieter sich drum kümmern will oder ein Gärtner - das ist kein Freibrief) . Pflanzen brauchen Pflege: wie genau, kannst Du einem Buch entnehmen oder in einem Crashkurs lernen.
    Grob kannst Du nichts falsch machen: das ist wie ein Hemd bügeln oder ein Bad putzen
     
  5. Nordlys

    Nordlys

    14. 01. 2017
    2.067
    716
    Grob kannst Du nichts falsch machen: das ist wie ein Hemd bügeln oder ein Bad putzen [​IMG](Zitat ende)

    Ach, muss man das auch tun?
     
    ---------------
    Kostenlos Hauskataloge bestellen
    Von Hausanbietern, Badanbietern, Fenster- und Türlieferanten, usw...
    ypg gefällt das.
  6. kaho674

    kaho674

    5. 07. 2013
    1.452
    128
    Nein, man muss nur sterben. Alles andere musst Du nicht.
     
    ---------------
    Kostenlos Hauskataloge bestellen
    Von Hausanbietern, Badanbietern, Fenster- und Türlieferanten, usw...
  7. CiJay

    CiJay

    11. 07. 2017
    23
    3
    ypg aber wir haben weder ein Haus gemietet noch einen Garten. Der Garten gehört dem Eigentümer der im EG wohnt, wir im OG. Der Eigentümer ist der Opa meines Mannes. Wir sind hier nur hingezogen weil uns sein Opa gebeten hat. Wir dürfen den Garten mitbenutzen (durften wir schon immer, auch vor dem Einzug). Seit mein Mann als Kind konnte mäht er Rasen und fällt ggf die Bäume (auch als er nicht hier gelebt hat) und macht hin und wieder Mal die Hecke.
    Ja, uns war bewusst, dass wir evtl uns um den Garten kümmer müssen, ja, wir haben auch den Absprung verpasst, wir hätten früher die Gartenarbeit im großen Umfang übernehmen können. Aber wieso weshalb warum alles jetzt so ist wie es ist sollte eigentlich nicht notwendig sein zu erklären und kann jetzt auch nicht mehr geändert werden. Selbst wenn ich mir ein Haus mit Garten gemietet hätte, ist das hier wichtig? Ich Frage nach Tipps und Hilfe wie ich am besten alles entfernen kann. Wie ich alles neu anlegen kann verraten mir eine Menge neumodischer Videos auf YouTube, dazu brauche ich nicht Mal ein Buch.
    Und das ich es einfach halten möchte oder ich nicht mehr als nötig hier haben möchte lasse ich mir nicht zum Vorwurf machen. Ich bin schon in eine neue Wohnung gezogen und habe dafür meine Traumwohnung hinter mir gelassen um mich regelmäßig von einem mir mehr oder weniger fremden Menschen regelmäßig blöd anmachen zu lassen Dank einer langsam eintretenden Demenz, bei einkäufen zu helfen, aufzuräumen, zu putzen, usw. und vieles bleibt an mir hängen weil sich keiner in der Familie um ihn kümmert, ich aber es unmenschlich finde ihn komplett mit allem keine zu lassen. Für meine Kinder muss ich nur die Brennessel entfernen und kann den Rest wuchern lassen..

    Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk
     
    winnetou78 gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.