Garage bauen oder Fertiggarage?

4,30 Stern(e) 4 Votes
S

senor

Hi!

Ich habe vor, eine Garage zu bauen. Nun frage ich mich, ob es sich lohnt mir eine Fertiggarage anzuschaffen. Ich habe davon gehört, dass eine solche gegenüber herkömmlichen Garagen viele Vorteile haben soll. Beispielsweise soll der Preis viel günstiger sein! Habt ihr Erfahrungen diesbezüglich, und auf was sollte ich vor dem Aufstellen achten?

LG,
sennor
 
B

Baddog13

Hi sennor,

Die Fertiggaragen sind billiger, du musst aber auch auf den richtigen Anbieter achten, sonst kann eine Fertiggarage schnell teuer werden. Ich an deiner Stelle würde mal die Firmen abklappern und Angebote einholen, dann kannst du dich ja immer noch entscheiden.
 
S

senor

Hi jamesbond,

danke für deinen Tipp. ja, es wird das beste sein, sich mal bei verschiedenen Herstellern nach dem Preis usw zu erkundigen. Erst wenn man viele Angebote miteinander vergleicht, weiß man, für welchen Anbieter man sich letztendlich entscheiden sollte. Nur bin ich mir im Moment noch nicht sicher, ob so eine Fertiggarage wirklich das Richtige für mich ist.

LG,
sennor
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
M

merengue

Pro Fertiggarage

hi,
als meine Eltern haben sich schon vor Jahren für eine Fertiggarage entschieden. und sie sind damit bis jetzt immer gut "gefahren".
und Fertiggaragen sind nicht einfach nur billig, man spart nämlich gegenüber von massiven Garagen bis zu 50%! weiters kann der Aufbau in sehr kurzer zeit getätigt werden. die punkte: Baulärm und Schutt, fallen völlig weg. es gibt meiner Meinung nach wirklich nichts, das gegen eine Fertiggarage sprechen würde.
lg, yung
 
M

Maier GmbH

Guest
hi!

abgesehen von den schon genannten Vorteilen kann man sagen, dass Fertiggaragen bis ins Detail geplant werden können. es gibt unglaublich viele Variationen was die Bauarten und auch die maße betrifft. weiters kann man Fertiggaragen auch z.b. mit Fenstern und zusätzlichen Türen versehen. man kann dann die Fertiggarage, abgesehen von der Autounterbringung, auch für andere Zwecke verwenden.

lg,
listchecker
 
S

senor

Hi Ihr!

Zuerst mal danke für Eure Anregungen. Ihr habt mich fast überzeugt! Der Preisvorteil und all die anderen Pluspunkte einer Fertiggarage sind nicht vom Tisch zu kehren. Meint ihr, man kann so eine Fertiggarage auch an ein Wohnhaus anbauen, so dass man vom Haus direkt in die Garage gelangen kann?

LG,
sennor
 

Ähnliche Themen
03.05.2020Stadtvilla Preis angemessen?Beiträge: 41
11.05.2020Einschätzung zu einem Angebot für EFH im WW - Anbieter Kern HausBeiträge: 13
14.12.2020Werner Wohnbau Erfahrungen - Wer kennt diesen Anbieter?Beiträge: 101
14.02.2020Türhersteller/Anbieter, gehts besser ?Beiträge: 22
15.09.2019Fertighausangebot: Preis realistisch?Beiträge: 15
29.01.2016Preis für WäscheschachtBeiträge: 13
11.12.2020Berater kalkuliert Preis f. 112m² KFW55 DHH m Keller auf fast 600.000€Beiträge: 32
25.07.2015wir suchen einen Massivhaus-AnbieterBeiträge: 12
27.04.2015Anbieter für Baugrunduntersuchung im Raum HannoverBeiträge: 11

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben