Finanzierung machbar? ETW Neubau 930.000 mit EK 170.000

4,90 Stern(e) 16 Votes
Das durchschnittliche Sterbealter von 80 gilt nur für die aktuellen Jahrgänge und nicht für uns.
Ich steh da wohl auf dem Schlauch aber wie könnte es den anders und auch zuverlässig berechnet bzw. vorausgesehen werden. Die aktuelle, zu erwartende Lebenserwartung ist doch jeweils Grundlage einer Finanzierung, Versicherung etc. und da sind Männlein+Weiblein jeweils über 80 und die Tendenz soll wohl eher steigend sein.
Hm......versteh ich grad nicht, bin aber auch blond.
 
Ich steh da wohl auf dem Schlauch aber wie könnte es den anders und auch zuverlässig berechnet bzw. vorausgesehen werden. Die aktuelle, zu erwartende Lebenserwartung ist doch jeweils Grundlage einer Finanzierung, Versicherung etc. und da sind Männlein+Weiblein jeweils über 80 und die Tendenz soll wohl eher steigend sein.
Hm......versteh ich grad nicht, bin aber auch blond.
Das sind nur alles Hochrechnung auf Basis von Vergangenheitsdaten. Nur stimmen die genannten 57% halt nicht sonst würde die aktuelle Alterspyramide anders aussehen als diese es tut. Aktuell sind 6,8% über 80 Jahre und nicht mehr. Mit 2,5% meinte ich die Männer. Aber alles off-topic.
Ich hatte leider nur eine Assoziation mit meiner Kettenrauchende und Bio f..essenden Schwimu die glaub 90 und älter zu werden. Helmut Schmidt war da nur ein statistischer Ausreißer aufgrund genetischer Vorteile.

Aber jetzt is gut...

Was sagt die TE zu der notwendigen Erhöhung der Tilgung auf min. 3k€?
 
Nee das ist ne andere Kennzahl.
Was du hast, ist die hochgerechnete durchschnittliche Lebenserwartung, ich habe die absoluten Sterbezahlen genommen. Die Frage ist, wie du jetzt deine 2,5% gemeint hast. Wenn du meintest, dass von der Gesamtbevölkerung nur 2,5% über 80 sind, mag das stimmen (habe ich jetzt nicht überprüft), hat aber nichts mit der Lebenserwartung zu tun.
Aber ist natürlich krass Offtopic. können wir gerne per PN klären...
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Wo steht eigentlich geschrieben, dass man bis zum Renteneintritt keine Verpflichtungen mehr haben darf? Ja, es wäre komfortabel. Aber jmd, dessen Rente höher sein wird als so manch einer an Einkünften hat, der kann es sich auch leisten, bis 70/75 200000€ Restfinanzierung abzutragen.
Wenn man spät anfängt, hört man eben etwas unkomfortabler auf. Wen schert‘s?
Das soll jetzt nicht heißen, dass ich hier alles im grünen Bereich sehe.

Ich persönlich finde, dass da vieles nicht zusammenpasst. Mir persönlich ist der Wert einer knappen Mille für eine ETW zu hoch, mag die noch so groß sein.
Dann fehlt mir irgendwie die Kostenaufstellung... Mobilität etc.
Und: rechne ich richtig mit knapp 2% Tilgung? Junge, das ist nichts bei der Kreditsumme. Da muss man mal alles reinpowern, sonst wird das nichts.
Wo geht bei Euch bloß die Kohle hin? Sparrate ist ja nun nicht so hoch... sorry, muss ja mal gesagt werden.

Aber: wo ist er eigentlich hin, der TE?
 
Oben