Erfahrungen Sole-Wärmepumpe

5,00 Stern(e) 21 Votes
W

Wickie

Ich habe dann auch mal schnell nachgesehen:

2 x 80 Meter, Bodenklasse 1-5,
7,7 KW Entzugsleistung,
all in brutto 9.400
(Bohren netto knapp 6.700, Sondenanschluss netto 1.250).
Gebohrt wurde letzten Monat
 
T

toxicmolotof

Da sieht man aber mal, wie schnell unterschiedliche Entzugsleistung den Preis in die Höhe treibt. Irgendwann muss man sich dann (zu Recht) fragen, ob sich sowas dann noch lohnt.
 
T

toxicmolotof

860 Euro/kW zu 1.220 Euro/kW

Das sind mal schlanke 40% mehr, und das gar nicht mal nur dem Bohrunternehmen zur Last liegend, sondern dem Boden.
 
B

Bookstar

Okay, ich habe jetzt nachgesehen...

105m (3x35) im Wasserschutzgebiet IIIa, Bodenklasse 1-5, 6.200W Entzugsleistung, fertig verpresst mit Anschluss bis ins Haus, Genehmigung, etc. also quasi komplett fertig all in.

Brutto 5.350,19 Euro (Netto 4.495,96)
Zzgl. 250 Euro fürs Stadtsäckl.
(Februar 2015)
Der Preis ist Wahnsinn. Habe mir von einem Bekannten aus der Arbeit heute sein Angebot geben lassen, für eine 7kw Anlage all in Brutto 14.900.

Jetzt lass ich es gut sein und akzeptiere, dass ich in einer “schweinisch“ teuren Gegend wohne
 
A

Alex85

Bei den Erfahrungen, bookstar, kann ich dich verstehen.
Ich würde nie für 14.900€ bohren lassen. Das lässt sich nicht mehr schön saufen.

toxic, bei den vielen und kurzen Bohrungen ist dein Preis aber wirklich super gewesen. Dein Boden scheint aber ordentlich zu sein, das hätte ich auch gerne ...
 

Ähnliche Themen
15.09.2019Fertighausangebot: Preis realistisch?Beiträge: 15

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben