verkaufen Wohnung Darlehen Sondertilgung Kulanz

3,70 Stern(e) 7 Votes
Naja, wir können die Wohnung erst in ca 5 Jahren verkaufen um Spekulationssteuer zu vermeiden. Und dann entspricht der Erlös halt voraussichtlich dem, was von dem 10 jährigen noch übrig ist.
Wenn ich höher tilgen würde, müsste ich das doch eigentlich logischerweise bei dem teureren Darlehen machen, oder nicht?
 
Wir haben uns jetzt für ein anderes Angebot so gut wie entschieden.

Nur ein großes Darlehen. Summe 496.000€, 20 Jahre Zinsbindung, Rate 1600 pro Monat (2,83%), nach gut 8 Jahren ist eine Sondertilgung von 100.000 Euro vereinbart (Verkauf der Wohnung). Sollzins 1,04%, eff 1,06.
 
Schaut doch gut aus. Toller Zins, kein komplexes Konstrukt! So würde ich es auch machen. Tilgung wär mit noch einen Tick zu niedrig, aber das müsst ihr anhand eurer einkommensituation festmachen. Dass sich die besondere Sondertilgung vereinbaren hat lassen, ist natürlich perfekt! Ist die ST optional für euch oder ist diese fest und ein Muss aus Banksicht?

Wie hoch ist die Restschuld nach 20 Jahren? Müsste ja auch ein sehr überschaubarer Betrag sein.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Wenn man annimmt, dass wir bis auf die 100.000 keine Sonderzahlung machen bleiben noch 72.000 stehen. Ich habe aber schon vor, den einen oder anderen Euro sonderzutilgen. Sollte also nicht allzuviel bleiben.
Die vereinbarte ST hat mir sogar einen spürbaren Zinsbonus gebracht. Die ist fest vereinbart, im Falle dass der Verkauf länger dauert als gedacht könnte man aber auf Kulanz den Zeitpunkt schon nochmal schieben.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Naja dann gibt's eben zur Not eine kleine Zwischenfinanzierung.
Aber zehn Jahre als Horizont für den Verkauf finde ich schon leicht riskant. Wer weiß wie dann die marktlage ist.
Abstrakte Ideen ohne Ahnung: den aktuellen Mietern einen Mietkauf anbieten?
Wann genau könnt ihr steuerbefreit verkaufen?
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben