Bestes Nachrüst Smarthome Neubau

4,40 Stern(e) 7 Votes
Mycraft

Mycraft

Moderator
funktioniert dann bei Übergabe gar nicht oder funktionieren die Standard Funktionen zb Licht an per Knopfdruck schon?
Es kommt darauf an was du vereinbarst. Wenn keine Parametrierung vereinbart dann wird auch nichts gemacht. Man kann die Geräte aber im Prinzip auch noch vor dem Einbau fertig parametrieren.

Welche Geräte könnt ihr mir empfehlen die gut und eventuell günstig (gutes P/L Verhältnis)
Hier kommt es darauf an was für Funktionen gewünscht sind. Es ist in der Regel so das jeder Hersteller Zusatzmöglichkeiten reinpackt und das sind dann die Unterschiede. Dabei braucht man eben möglicherweise die oder die Funktion unbedingt an der Stelle.

Aber als Anhaltspunkt ist MDT in D sehr gefragt...mMn würde ich von denen jedoch nur die EInbaugeräte für den Schrank nehmen. Die Glastaster sind zwar funktional und günstig aber doch eher ein Graus für das Auge und von der Haptik wie Glas eben so ist.
 
untergasse43

untergasse43

Die Auswahl der Geräte kommt immer auf das Gerät selbst an. Ich stehe bei der Aktorik auch weitgehend auf MDT weil die Applikationen ziemlich super sind, aber beispielsweise bei Hochvoltdimmern oder IP-Gateways/-Routern nehme ich was anderes. Von Tastern und Sensoren mal ganz abgesehen.

Wenn du dir einfach nur alles installieren lässt und danach die Parametrierung von 0 auf selbst machst, geht bei Übergabe absolut garnichts. Wenn du Aktoren ohne Handbedienung nimmst, wird dir der installierende Elektriker sogar ziemlich sicher auch jegliche Abnahme bzw. Funktionsprüfung verweigern, weil er z.B. Jalousien nicht testen kann. Da muss man einfach mit den Leuten reden und sowas bedenken.

Es gibt im Internet massenhaft "KNX Kurse" oder Videos, die sich zumindest mal mit den Grundlagen befassen. Bei der KNX Association gibts auch Grundkurse, die dir ggf. sogar Rabatte bei der ETS einbringen, wenn du sie absolvierst. Die Videos von Matthias Kleine sind auch super, bei Voltus gibt es auch KNX Tutorials für komplette Einsteiger. Einfach mal damit befassen. Software kaufen und direkt loslegen und damit auch halbwegs schnell zum Ziel kommen, werden nur die allerwenigsten schaffen. Das was du an Geld sparst, musst du an hinreichend viel eigener Zeit investieren. Das ist der Deal. Umsonst gibts nix. Das gilt aber für fast jedes System, auch mit Loxone, Homematic oder anderen muss man sich intensiv befassen.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

AllThumbs

Die Glastaster sind zwar funktional und günstig aber doch eher ein Graus für das Auge und von der Haptik wie Glas eben so ist.
Ich stehe bei der Aktorik auch weitgehend auf MDT weil die Applikationen ziemlich super sind, aber beispielsweise bei Hochvoltdimmern oder IP-Gateways/-Routern nehme ich was anderes. Von Tastern und Sensoren mal ganz abgesehen.
Ich habe hier gerade auch einen Karton mit MDT Aktoren für den Verteiler stehen und probeweise einen Glastaster mitbestellt. Ich finde den ehrlich gesagt ziemlich schick und im KUF wird der ja auch immer wieder gelobt. Vergleiche zu Tastern für 500 Euro das Stück kann ich nicht und sollte man meiner Meinung nach aber nicht ziehen.
Bei Präsenzmeldern und anderen Sensoren werde ich aber auch auf andere Hersteller ausweichen.
 
N

NoggerLoger

Taster 55 oder die Smart variante mit Display und haptischem klick klack finde ich erste Sahne. Für 60 € einen Doppeltaster mit Mehrfachfunktionen, Gruppensteuerung und Status-LEDs in RGBW. Was will man mehr, ebenfalls passen sie super zum A550 Rahmenprogramm von Jung. Bin ziemlicher Fan von MDT, die haben sich wirklich gemacht.
 
Mycraft

Mycraft

Moderator
Ja Geschmacksache eben. Ich mag den bekannten Glastaster eben nicht, weder optisch noch haptisch. Da gibt es eben weitaus hübschere//bessere. Aber klar sind dann nicht in der Preisklasse. Man muss auch immer die Applikationen anschauen, was denn gewünscht/gebraucht wird.

Keine Frage MDT ist ganz vorne mit dabei hierzulande und die haben alles richtig gemacht.
 
K1300S

K1300S

Und außerdem sind die einfach sympathischer als die alteingesessenen Elektroriesen (sagt der Rebell in mir). :)
 
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben