Bestes Nachrüst Smarthome Neubau

4,40 Stern(e) 7 Votes
Patricck

Patricck

Loxone finde ich auch nicht uninteressant aber ein Problem an Loxone ist wenn die irgendwann pleite gehen sollten dann müsste ich alle kabel austauschen und wände aufreißen

Das ist der größte kritikpunkt
Warum.. Tree, Free@home und knx und sogar der quick bus von comexio funktionieren ubers selbe Kabel. Und, selbst wenn Loxone Pleite geht, was derzeit mehr als unwahrscheinlich ist, das System läuft weiter und der gebraucht Markt ist riesig.
 
Patricck

Patricck

Ich dachte loxone tree hat ein eigenes Kabel
Das ist nix anderes als 2x2x0,6 und 2x1,5, KNX ist 2x2x0,8 das ist aber auch schon alles. Vorallem weil der Treebus wesentlich schneller ist, als KNX .

Aber KNX kabel funktioniert genauso für Tree, du brauchst halt für LED ne eigene 24V zuleitung
 
Mycraft

Mycraft

Moderator
Da Loxone gegenüber KNX kein Preisvorteil bietet warum denn überhaupt?

Loxone hat gutes Marketing....Ende.
 
Patricck

Patricck

Preisvorteil nicht, Mehrwert auf jedenfall.. schon weil die Möglichkeiten bei weitem höher sind als bei KNX und wesentlich einfacher zu realisieren .

Weil sonst wird bei KNX ebenfalls nen Server benötigt, und wenn der Steht ist genauso Feierabend.

Du hast noch nie wirklich mit Loxone gearbeitet oder?
 
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben