Abtretungserklärung aus Guthaben

4,00 Stern(e) 5 Votes
Zuletzt aktualisiert 23.06.2024
Sie befinden sich auf der Seite 8 der Diskussion zum Thema: Abtretungserklärung aus Guthaben
>> Zum 1. Beitrag <<

G

Gschiborr

Hallo, sowas habe ich (Nichtbanker) noch nicht gehört. Ich kann Dir nur meine Erfahrung berichten: Dem GF der Baufirma haben wir damals 2 aus dem Online- Banking stammende, einfach auf weissem Papier ausgedruckte, von niemandem bestätigte Kontoauszüge von 2 (nichtdeutschen) Banken vorgelegt, er hat sie 20 sec. angesehen, weggelegt und das Thema Finanzen war erledigt. Bei jedem anderen Ablauf wären wir auch aufgestanden und hätten das Musterhaus innerhalb einer Minute verlassen. So weit kommt es noch, das man mit seinem eigenen Cash nicht gut genug ist. Frechheit was Euch Euer Vertragspartner da für Geschichten zumuten will. Wenn Ihm Euer Geld nicht gut genug ist: Andere Mütter haben auch schöne Töchter... ähm Häuser.
Also bei meinem Bauträger reicht es leider nicht aus, dass ich meine Kontoauszüge präsentiere, denn das ist ja nur eine Momentaufnahme.
Hier mal ein Auszug aus den Vertragsbedingungen meines Bauunternehmens:
Der Bauherr ist berechtigt, die Finanzierungssicherstellung nach seiner Wahl, statt durch Sicherheitsleistung auf Grundlage ... in Form einer Finanzierungssicherstellung in Höhe des .. Preises durch Abtretung der Darlehensauszahlungsanspruches zu erbringen, soweit er für die Finanzierung ein Darlehen in Anspruch nimmt und, soweit der Bauherr Eigenkapital einsetzt, durch Abtretung eines entsprechenden Bankguthabens. Das Kreditinstitut kann bei Inanspruchnahme aus der Abtretung die dem Bauherren zustehenden Leistungsverweigerungsrechte und Zurückhaltungsrechte geltend zu machen.

Ja, die Frage war, ob jemand diese Form mit dem Tagesgeldkonto schon einmal erlebt hat. Finde ich etwas komisch. Aber ich werde es wohl unterschreiben. Allein, um noch weitere Kosten zu vermeiden.
Ob es eine Frechheit ist ... hmm. Wir sind im Jahr 2019. Ich habe schon einmal Mitte der 90er-Jahre gebaut. Damals suchte man sich als Bauherr Grundstücke, Bauträger und Handwerker aus. Heute ist es umgekehrt. Ohne Beziehungen und ohne ganz viel Geld bekommt man keine Handwerker mehr. Und die Bauträger, die wir gefragt hatten, haben alle ganz tolle Verkäufer. Und wenn man dann mal fragt, wann es denn losgehen kann mit dem Bau, heißt es oft "nicht mehr 2019". Auch bei meinem Bauträger mit der oben zitierten Formulierung im Vertrag müssen wir tatsächlich 4 Monate warten, bis die Architekten tätig werden und die Planung beginnt.. Auch schon ziemlich heftig. Dies hatte man uns aber vorher schon angedroht.
abtretungserklaerung-aus-guthaben-311954-1.jpg
 
G

Gschiborr

Das ist ja Grundstück. noch nicht direkt schlecht. Frage ist, wie die Vertragsgestaltung genau aussieht. Es kann z.B. nicht sein, dass die Baufirma direkten Zugriff aufs Konto bekommt. Du hast nämlich genau 1 (in Worten ein) Druckmittel gegenüber der Baufirma, wenn es zu Mängeln währende des Baus kommt. Und das ist Dein Geld. Un dieses Druckmittel darfst Du nicht aus der Hand geben.
Nordanney, Du hast Du Recht. Leider habe ich die Unterlagen der Bank und die des Bauträgers noch nicht. Allerdings habe ich das Konto schon eröffnet. Telefonisch wurde es mir schon einmal erklärt. Aber leider bin ich kein Bänker und habe auch nicht Finanzrecht studiert.
Sinngemäß eröffne ich ein Tagesgeldkonto. Erteile der Bank ein SEPA-Mandat auf mein Konto (in dem Fall mein Girokonto). Dann verdrehe ich das Referenzkonto auf das Konto des Bauträgers. Dann überweise ich 20% der Vertrags-/Hausbau/Werkvertragssumme auf das Tagesgeldkonto. Die Bank zieht von meinem Girokonto ein. Und dann kann ich und nur ich online die Abschlagszahlungen (nur!) an das Bauunternehmen zahlen. Und nirgend wo anders hin. Das Bauunternehmen hat keinen direkten Zugriff auf mein Tagesgeldkonto. Ich muss nur aufpassen, dass ich nicht mehr Geld auf meinem Konto habe als ich zahlen müsste. Denn ich selbst komme dann wohl nicht mehr dran
 
H

HilfeHilfe

bei normalen Sparkonten kann es höchstens eine Sparkasse , und das auch nur mit Kosten verbunden.

Und bei Abtretungen... naja was ist das für ein Bauträger ? Eher im low Budget Bereich ?

Eine Abtretung bedeutet das due quasi nie über dein Geld verfügen kannst & wenn es mal zu streit kommt auch nie den BT Switchen kannst.

Kannst schon aber dann ohne dein Geld. Da gibt's Rechtsstreit. Weiß auch gar nicht wie das bei einer Insolvenz ist...
 
Nordlys

Nordlys

Ich bin bei Berny.
Sowas würde ich nie machen. Als unser GU mit sowas kam, sagten wir, Herr S., wir trauen Ihnen zu, uns das Haus zu bauen und geben Ihnen unser Wort, dass wir es bezahlen können und auch werden. Jede Zwischenrechnung, innerhalb von 8 Tagen mit Skonto, innerhalb von 14 ohne. Darauf hat er eingeschlagen. Hand darauf, und so war es auch. Will der GU das nicht, ist er für mich der Falsche. K.
 
G

Gschiborr

Ich bin bei Berny.
**Will der GU das nicht, ist er für mich der Falsche. K.
Berny sagt mir jetzt nichts. Google findet Bauberatungsnetz der Bauherren??
Problem ist, dass wir schon unterschrieben haben und auch mit dem Bauunternehmen bauen wollen.
Dürfen die überhaupt so eine Klausel für Bauherren mit Privatvermögen so mit aufnehmen? Was uns ärgert ist, dass wir hier eine Unsicherheit mit dem beschriebenen Konto - also ein Risiko für uns - mit einbauen, obwohl wir das Geld bar unter dem Kopfkissen liegen haben. Und die Kosten für ein Notar (Anderkonto) sind nicht ohne laut unserem Bauunternehmen. Soll Vierstellig sein der Betrag.
 
Nordlys

Nordlys

Berny ist ein User hier, der vorher dazu was sagte....es ist doch ganz einfach: Du hast Geld, und die wollen Haus verkaufen. wenn Du wegen diesem Passus mit denen nicht willst, so zerreißt den Vertrag. Könnte ich verstehen. Oder aber, die glauben dir, dass du zahlen wirst. Du musst denen ja auch glauben, dass sie ordentlich bauen. Ggf. findet man so den Weg, dass man sagt: Jeden Zahlungsschritt beginnen wir mit eindrittel Anzahlung von mir, dann baut ihr, dann gibt es den Rest, wenn ihr fertig...dann nächster Schritt genauso. Oder zahlt ihr alles in 1 Betrag ?(Scanhaus Marlow). K.
 
Zuletzt aktualisiert 23.06.2024
Im Forum Liquiditätsplanung / Finanzplanung / Zinsen gibt es 3141 Themen mit insgesamt 68847 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Abtretungserklärung aus Guthaben
Nr.ErgebnisBeiträge
1Zwei Finanzierungs-Angebote (Deutsche Bank vs. Sparkasse) Vergleich 22
2Vorfälligkeit bei Sparkasse mit LBS Bausparvertrag Vorfinanzierung 15
3Sparkasse: Was tun bei Kündigung des Kreditengagements? 11
4Baufinanzierung-Angebot Sparkasse Eure Meinung? 27
5KfW 40 Haus finanzieren - Lokale Bank oder Sparkasse? 189
6Sparkasse vermarktet Grundstücke für Gemeinde 40
7Scanhaus Marlow Erfahrungen, Preise? 36
8Baufinanzierungs-Schutz der Sparkasse 16
9Baufinanzierung und Vertrag mit dem Bauträger 24
10Bewertung Zinsangebot Sparkasse 17
11Sparkasse Erfahrungen - Konditionen - Wo ist der Haken? 33
12Finanzierungsangebote für Neubau - Volksbank, Sparkasse 57
13Bau-Vertrag unter Vorbehalt abschließen? 10
14Bauträger will pauschalen Schadenersatz nicht mit Raten verrechnen 19
15Neubau mit Bauträger / Bauzeichnungen Unterlagen 23
16Muss Bauträger auf enorme Böschungshöhe/Kosten hinweisen? 12
17Heilbronner Umland -Erfahrungen mit lokalen Bauunternehmen 26
18Wohnriester auflösen so einfach möglich? 54
19Baufinanzierung über Vermittler oder lokale Bank 92
20Keine Anschlussfinanzierung! 28

Oben