Umwandlung eines bestehenden Darlehens

4,40 Stern(e) 5 Votes
M

Modde

Folgende Situation:

Haus wurde vor 5 Jahren gekauft und Bankdarlehen mit 25jähriges Zinsbindung aufgenommen.
Wir möchten aus verschiedenen Gründen das Objekt wieder verkaufen und eine andere
gebrauchte Immobilie erwerben.
Ich möchte noch nicht direkt mit der Bank reden.
Aber wäre es bei den Banken grundsätzlich möglich, das bestehende Darlehen sozusagen umzuwandeln und für den Erwerb des anderes Objektes zu verwenden?
 
lastdrop

lastdrop

Bei Immobiliendarlehen kann i.d.R. ein Objekttausch stattfinden. Verpflichtet dürfte die Bank nicht unbedingt sein. Am einfachsten ist es, wenn Du mit der Bestandsbank auch das neue Objekt finanzierst, also ein Kredit dazu kommt.
 
M

Modde

O.k. umwandeln ginge grundsätzlich.
Aber wie überbrückt man die Zeit, wenn der Verkauf des alten Objekts länger dauert und man aber bereits das andere Objekt kaufen möchte?
 
Y

ypg

O.k. umwandeln ginge grundsätzlich.
Aber wie überbrückt man die Zeit, wenn der Verkauf des alten Objekts länger dauert
Ich habe diese Frage meiner Bank gestellt. Diese wies auf den Begriff Objekttausch hin, wie oben schon genannt.
Bei Nachfrage, wie und was zu tun ist, habe ich die Aussage bekommen "verkaufen Sie mal erst - dann sprechen wir weiter"
 
Zuletzt aktualisiert 22.07.2024
Im Forum Liquiditätsplanung / Finanzplanung / Zinsen gibt es 3147 Themen mit insgesamt 68922 Beiträgen
Oben