Steiles Hang Grundstück, Bitte um Einschätzung

4,30 Stern(e) 6 Votes
Zuletzt aktualisiert 07.12.2022
Sie befinden sich auf der Seite 2 der Diskussion zum Thema: Steiles Hang Grundstück, Bitte um Einschätzung
>> Zum 1. Beitrag <<

M

Mike1969

Vielen Dank an alle.

Da hier schon die User geschrieben haben, deren Einschätzung ich aufgrund deren anderen Posts schätze, ist die Entscheidung nun schnell gefallen.

Kein Kauf.

Meine ursprünglich noch vorhandene Überlegung, auf eigene Kosten ein Bodengutachten machen zu lassen hat sich durch die eindeutigen Rückmeldungen auch erledigt.

Vielleicht hilft dieser Thread noch zukünftigen Kaufinteressenten bei der Entscheidungsfindung.

Daher gerne noch weitere Antworten, aber ohne zu sehr Eure Zeit zu beanspruchen.
 
rick2018

rick2018

Gute Entscheidung. In BW bekommst du dafür vielleicht das Haus auf einem platten Grundstück.
Hang lässt kein Standard zu. Die Erdbewegungen und Abfangungen wären vermutlich schon 6-stellig geworden.
 
11ant

11ant

Wenn es nicht Dein Traumgrundstück ist, lass es in jedem Fall. Unseres war eben unser Traumgrundstück
Auch wenn sich der TE schon (m.E. richtig) entschieden hat, betone ich es doch für die Mitleser die irgendwann hier hereinstolpern gerne nochmals: ein solches Grundstück ist (nur) gut, wenn man es mindestens annehmen (oder besser: sich darin "verlieben") kann, und wenn man "nicht mit abgezähltem Geld" baut. Wer so ein Grundstück "aus Verzweiflung" nähme, der würde eben diese dabei auch buchstabieren lernen
Nicht, daß nun jemand meint, starker Hang wäre mit nur einer Ausnahme (@hampshire) immer "schlecht" - daher sei noch erwähnt, daß es hier in Gestalt von @sichtbeton82 noch einen zweiten Starkhangbauherrn mit im großen und Ganzen (hier aber nicht ganz ungetrübt) happy End gibt.
 
Zuletzt aktualisiert 07.12.2022
Im Forum Bauland / Baurecht / Baugenehmigung / Verträge gibt es 2992 Themen mit insgesamt 39982 Beiträgen

Ähnliche Themen
08.01.2014Meinungen zum Grundstück am Hang. - Seite 2Beiträge: 23
19.08.2021Grundstück am Hang im Münchner Umland - wie entscheiden? - Seite 7Beiträge: 54
08.06.2021EFH-Planung am Hang (2.700qm Grundstück) - Erfahrungen / Diskussion Beiträge: 42
14.01.2014Grundstück am Hang; Aufschüttung- Abfangung- Kosten? Beiträge: 11
26.05.2018Leichte Hanglage - Aufschütten oder mit Hang bauen? - Seite 2Beiträge: 44
13.08.2021Grundriss-Optimierung Neubau, EFH 2 Vollgeschosse ohne Keller am Hang - Seite 3Beiträge: 33
19.08.2020Grundrissplanung für ZFH im Hang - Seite 9Beiträge: 246
07.09.2020Trapezförmiges Grundstück: Erste Ideen / Verbesserungsvorschläge Beiträge: 13
16.12.2018Grundrissplanung EFH (Stadtvilla 140qm²) am Hang mit Doppelgarage - Seite 54Beiträge: 495
09.02.2020Stadtvilla 170m² auf 567 m² Grundstück - Seite 7Beiträge: 77

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben