Sichtschutz am Badfenster

4,80 Stern(e) 4 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Folien sind imho immer Kompromiss. Sowas hab ich im Mietobjekt, aber für den Neubau wird es doch was besseres geben.
Ich würd spontan zum Plissee tendieren. Vorhang im Bad fände ich auch merkwürdig (aber ich finde Vorhänge sowieso merkwürdig - sowas hat selbst meine Oma nicht mehr).
Es wäre auch schlau, das Thema schon in der Planung zu berücksichtigen. Verstehe zB nicht, warum man bodentiefe Fenster im Bad will, am besten noch Richtung Straße ...
 
Bodentiefe Fenster stehen ja gar nicht zur Diskussion.
Allerdings lässt es sich in den meisten Baugebieten mittlerweile nicht mehr vermeiden, dass ein Nachbar ebenfalls Fester auf Höhe der eigenen Badfenster hat und deswegen hereinschauen kann.

Geschmäcker sind übrigens verschieden, für mich sind Plisses weder besonders hübsch noch sonderlich wertig.
 
Wir haben in unserer ETW ebenfalls Folie (Bauhaus) angebracht. Hält seit gut 7 Jahren sehr fest, trotz der Bad-üblichen Luftfeuchtigkeit nach Duschen/Badewanne. Gab damals auch verschiedene Designs, mittlerweile sicherlich noch viel mehr. Daher würde ich auch erst mal zu Klarglas tendieren und dann ggf. mit Folien arbeiten. Wenn es x Jahre später dann nicht mehr gefällt, kann man ja mal die Folie wechseln (ist ja keine Rieseninvestition oder Zeitaufwand), was bei Glas ja eher nicht gemacht würde (Zeit/Geld).
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Ich würde auch erst mal mit Folie arbeiten. Wenn es Euch nicht überzeugt, dann könnte man auf Jalousien zurückgreifen: da gibt es auch schon welche, die im Rahmen angebracht werden.

Von Plissees halte ich grundsätzlich nicht viel, ob im Bad oder anderswo: das sieht immer etwas floddrig aus, wenn diese Dinger schief und krumm vor dem Fenster hängen.

Rollos kommen mit Sicherheit in den nächsten Jahren auch wieder, und jeder will sie dann haben


mobil gesendet
 
für mich sind Plisses weder besonders hübsch noch sonderlich wertig.
Das kann ich so jetzt nicht stehen lassen. Aussehen ist natürlich Geschmackssache, aber es gibt auch sehr hochwertige Plissees die sich doch sehr stark von der Baumarktware in Qualität und Optik unterscheiden. Wir haben uns für Plissees entschieden, da man je nach Bedarf auf Blickdicht stellen kann. Bei Folie ist es vorbei mit dem rausschauen wenn die erst mal klebt.
 

Ähnliche Themen
03.06.2020Bodentiefe Fenster - Warum bodentiefe Fenster? Vor- Nachteile?Beiträge: 112
03.12.2019Mehrkosten falsch geplante Belüftungsanlage + Bodentiefe Fenster?Beiträge: 50
22.01.2016Küchenplanung mit Insel und bodentiefe FensterBeiträge: 12
27.11.2020Bodentiefe Fenster nach außen öffnend, für mehr nutzbaren Platz innenBeiträge: 33
08.09.2020Bodentiefe Fenster oder Doppelflügeltüre mit franz. Balkon?Beiträge: 25
23.12.2016Bodentiefe Fenster - wie Sofa stellen?Beiträge: 12
02.01.2020Tipps preisgünstige Plissees für FensterBeiträge: 10
08.07.2019Bungalow 135qm: Grundriss + FensterBeiträge: 104
10.11.2015Grundriss EFH geplant, Fenster gefallen unsBeiträge: 43
06.09.2019Darf man bei einer Lüftungsanlage die Fenster nicht mehr öffnen?Beiträge: 15

Oben