Sanierungskosten 1964er Haus, 148.000Euro, 138qm Preis ok?

4,80 Stern(e) 6 Votes
L

Lumpi_LE

Bei Immobilien zählt halt Lage, Lage, Lage. Das Haus würde bei uns ca. 2-3 Mio kosten, 60 km weiter bekommst es auch für die 150000. Daher kann man auf Basis des kaufpreises nichts beurteilen.
 
11ant

11ant

mein Mann und ich sind ganz frisch verliebt in ein Haus im Oldenburger Land.
Wir haben noch keinen Kontakt zum Makler aufgenommen, da wir 500km weit weg wohnen
Das klingt nach einem Objekt, von dem Ihr aktuell nur das Exposé kennt. Links sind hier unerwünscht, aber eine Scout-ID zu nennen sollte "zulässig" sein. Mit etwas Übung läßt sich da meist schon etwas herauslesen.
 
G

Grön-Kool

Hallo an alle,

Ich muss mir das mit der Scout ID noch überlegen, nicht dass mir jemand das Haus wegschnappt? :-D
Aber natürlich kann mich bei den wenigen Informationen hier keiner beraten...schade, dass ich nicht PN-nen kann, ab wieviel Beiträgen geht das?
Abriss käme für uns nicht in Frage weil wir das Haus so ganz süß finden..
Wir sind glaub ich aber auch eher so "Punkertypen" und keine "typischen" EFH-Neubau Leute (wenn es sowas gibt ;-))..mich stört nicht dass die Zimmer alle klein sind, das Bad alt ist..
Mal abgesehen von Heizung und Dämmung und Co.(ist ja innerhalb 2 Jahren ein Muss nach Besitzerwechsel?) würden wir nur Böden neu machen, Tapeten ab und glatt verputzen, evtl. wenn nicht tragend, Wand zwischen Esszimmer und Wohnzimmer weg (da ist ne Tür drin), und natürlich Küche rein (wenn unsere 1 Jahr alte Küche nicht passt halt neu).
Wir brauchen keine bodentiefen Fenster, Kochinsel-Küche, Yakuzi im Bad etc.
Wenn wir irgenwann zuviel Geld hätten fänd ich nen Kamin toll :-D
Ich will Hühner und Schafe zum Rasenmähen :-D

Aber halt ständig was kaputt, nass, schimmelig, Asbest etc. wär blöd..aber dafür dann halt vorher ein Gutachter..
Anfang/ Mitte Dezember könnten wir hoch fahren..
Erzählen Makler einem am Telefon schon was auf dem Energieausweis auf Seite 4 steht, oder ist das eine "anrüchige" Frage, so am Telefon?
Mir gehts natürlich um das was energetisch gemacht werden muss, ich gehe davon aus dass die jetztigen Besitzer schon vor 2002 da gewohnt haben..

Danke für eure Hilfe!
 
11ant

11ant

Ich muss mir das mit der Scout ID noch überlegen, nicht dass mir jemand das Haus wegschnappt? :-D
Aber natürlich kann mich bei den wenigen Informationen hier keiner beraten...schade, dass ich nicht PN-nen kann, ab wieviel Beiträgen geht das?
Ich glaube, ab 150. Mir pn-t man einfach an gmx (de) hinter meinem Mitgliedsnamen :)
Wir sind glaub ich aber auch eher so "Punkertypen" und keine "typischen" EFH-Neubau Leute
Also eher typische EFH-Selbersanierer ;-)
 

Ähnliche Themen
15.02.2014Neubau - Zeitpunkt für Informationen zu Küche und Bad. Beiträge: 10
27.10.2019Einteilung Grundriss Allraum Küche Wohnen EssenBeiträge: 59
23.10.2019EG ca. 100 qm, OG ausbaufähig (geplant Bad, 2 KZ, 1 Abstellraum)Beiträge: 306
30.08.2020Grundriss Bungalow 150qm geschlossene Küche, überdachte TerrasseBeiträge: 40
18.08.2020Grundriss EFH ohne Keller/SZ und Bad im EGBeiträge: 27
01.02.2021Erfahrung schwarze Armaturen im BadBeiträge: 46
29.05.2018Bad sehr gross und unförmig. umplanen knifflig - TippsBeiträge: 122
20.12.2017Grobe Schnitzer im Grundriss? Küche zu klein?Beiträge: 39
29.08.2019DHH: ca. 145qm mit Satteldach - Verbesserungspotenzial im Bad?Beiträge: 20
12.09.2016Wasseranschluss außen aus der Küche - möglich?Beiträge: 40

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben