Preise Fertighäuser - welcher Hersteller?

4,60 Stern(e) 7 Votes
Y

yppsi

Also jetzt bin ich auf Kern Massivhaus Schlüsselfertig aufmerksam geworden und habe nur gutes gelesen bislang... jetzt komme ich doch ins Schwanken, ob wir nicht doch vielleicht eher massiv bauen sollen... ich werde auf jeden Fall mal Angebote einholen, um vergleichen zu können.
 
Patchwork

Patchwork

Hallo,
bin auch aus Deiner Region und hab mich (zu) lange mit FH-Anbietern beschäftigt, u.a. Weiss, Fingerhaus, Schwörer, Bien Zenker...Letztendlich bin ich bei einem regionalen Massivhaus-GU gelandet und bisher sehr zufrieden. Wir bauen für knapp unter Eurem Budget 175m² Wohnfläche inkl. Keller mit einigen Extras. Keiner der oben genannten FH-Anbieter konnte uns das anbieten. Schaut Euch einfach mal in den zahlreichen Neubaugebieten um und sprecht mit den Bauherren.
 
Uwe82

Uwe82

Der Thread ist zwar schon etwas älter (kurz vor Ende der Bewerbungsfrist, gelle? ), aber da ich weiß, wo xycrazy ursprünglich bauen wollte, gebe ich mein Senf auch noch dazu: Wir haben uns für ein Fertighaus entschieden, die genannten hatten wir auch alle im Vergleich (Schwörer, BZ, Weber, zwei weitere und noch zwei Massivhausanbieter). Unsere Vorstellungen haben wir von allen in ein Angebot gießen lassen, sodass sie auch etwas vergleichbarer waren, rumgerechnet, BLB verglichen, Aufpreise angefragt usw. usf.

Am Ende kam für alle beinahe derselbe Preis heraus, egal ob massiv oder FH. Wir haben uns dann aber vom Bauchgefühl und der Wandaufbau und der standardmäßigen offenen Holzbalkendecke für einen kleinen FH-Anbieter aus dem Karlsruher Raum entschieden. Bei nur etwas mehr WF sind wir aber deutlich über diesem Budget gelandet all-in, also mit Außenanlagen, Küche und Sonderwünschen ... dieses Baugebiet bietet hier einige Fallstricke, sodass das Budget eher ohne Grundstück zu sehen ist.

Bisher sind wir auch sehr zufrieden, morgen wird der Keller gestellt.

Zum Thema "nur ein Ansprechpartner": Da ist es egal, ob FH oder massiv, das kommt auf den Anbieter an. Wer mit Keller ein FH baut, wird außer bei Schwörer auch mit einer Kellerbaufirma Kontakt bekommen, denn die arbeiten in dieser Gegend alle entweder mit Glatthaar oder Kemmler zusammen. Und die anderen Gewerke nach dem Rohbau werden auch von "lokalen" Handwerkern erledigt.
 
Zuletzt aktualisiert 22.05.2022
Im Forum Bauplanung gibt es 4613 Themen mit insgesamt 90113 Beiträgen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben