Tags dieser Seite in anderen Beiträgen

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
101
Gäste online
1.017
Besucher gesamt
1.118

Statistik des Forums

Themen
29.877
Beiträge
387.883
Mitglieder
47.418

Nutzgärten nicht mehr gewollt?

4,30 Stern(e) 4 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Wenn ein Familienmitglied eine Allergie gegen Erdbeeren hätte (die nur beim direkten Kontakt trägt), würde ich nicht darauf verzichten. Und, ja, bei Kindern verwächst sich vieles (es kommen dann später mit hoher Wahrscheinlichkeit andere Allergien ...). Wir haben übrigens einschlägige Erfahrung ;-).
 
Der Garten soll für die Kleine sicher sein. Habe keine Lust ihr, ihr Lieblingsobst vor die Nase zu halten und aufzupassen das es nicht gegessen wird.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Ja wenn älter. Erdbeeren brauchen keine Jahre bis sie tragen.
Solange 1 Erdbeere für Pseudokrupp reicht kommt nichts in den Garten.

Brauche nicht wieder einen Krankenhausaufenthalt wegen anaphylaktischen Schock
 
Würde ich dann auch nicht machen. Immer Obacht. Bei uns im Garten wachsen an drei Stellen Erdbeerpflanzen, obwohl wir sie nicht gesetzt haben. Kommt alles vom Nachbarn rüber. Ich lasse die jetzt als Bodendecker.
 
Oben