Kochfeld Elektro und Kohleherd in neuer Küche

Dieses Thema im Forum "Küche" wurde erstellt von Fummelbrett, 11. 11. 2017.

Kochfeld Elektro und Kohleherd in neuer Küche 4.8 5 4votes
4.8/5, 4 Bewertungen

  1. hanse987

    hanse987

    26. 03. 2015
    67
    9
    Dann würde ich mir aber über gute Zuluft Gedanken machen, ansonsten zieht man Rauch aus dem Kohleofen. Ich kann bei meinem Holzherd nicht den daneben liegenden Dunstabzug einschalten ohne Rauch heraus zu ziehen, selbst bei gekipptem Fenster.

    Als weiteres sollte man bedenken was die angrenzenden Materialien für Temperaturen aushalten. Ich hab zwischen Holzofen und Küche ein etwa 10 cm Abstandselement. Über dem Ofen sollte auch kein Hängeschrank sein. Anders als ein E-Herd strahlt ein solcher Ofen auf der ganzen Fläche Wärme nach oben. Bei unserer alten Küche hat man am benachbarten Hängeschrank 3 x versucht das Furnier wieder anzukleben bis man eine Aluleiste ran geschraubt hat.
     
    ---------------
    designsockel.ch - für mehr Design
  2. Die Seite wird geladen...


  3. Fummelbrett

    Fummelbrett

    13. 10. 2017
    63
    15
    Danke für deine Antwort, Hanse! Mit dem Thema beschäftige ich mich gerade - ob und in welcher Form/bis zu welcher Nähe da Hängeschränke in Ordnung gehen. Ich kann derzeit noch variieren ob die Hängeschränke nicht doch vielleicht an die andere Seite der Küche kommen - wollte ich eigentlich verhindern; aber es bringt ja auch nix wenn die Schränke da Schaden nehmen. Wie weit war denn der benachbarte Hängeschrank entfernt?
     
    ---------------
    droplank - die Mehrschichtbeläge by enia
    ...mit SICHERHEIT schwimmend verlegt!
  4. Specki

    Specki

    15. 10. 2017
    101
    12
    Häng die Schränke wo anders hin.
    Willst du wirklich einen Kohleherd, oder meinst du einen Holzherd?
    Kohle finde ich irgendwie komisch....

    Ich würde von Wamsler abraten, die Qualität ist nichtmehr wie früher...

    Ich hab nen Lohberger Holzherd.
     
    ---------------
    droplank - die Mehrschichtbeläge by enia
    ...mit SICHERHEIT schwimmend verlegt!
  5. Fummelbrett

    Fummelbrett

    13. 10. 2017
    63
    15
    Die Wamsler kann man mit Braunkohlebrikett oder Holz befeuern. Das möchte ich auch - eine Mischung aus beidem, auch wenn das Holz wohl öfters zum Einsatz kommt, da es eben einfach vorhanden ist.
    Im Wohnzimmer steht auch ein Wamsler, der ist qualitativ super - aber eben schon ein paar Jahre alt. Von daher wüsste ich wirklich gern, ob die Qualität noch so gut ist. Der Lohberger schaut optisch auch toll aus - ist aber nur für Holz ausgelegt, oder? Die Option mit den Braunkohlebriketts würde ich mir schon gern offenhalten.
     
  6. Bau-Schmidt

    Bau-Schmidt

    16. 07. 2017
    430
    51
    Schon mal die Sicherheitsabstände vom Herd beachtet?
     
    ---------------
    droplank - die Mehrschichtbeläge by enia
    ...mit SICHERHEIT schwimmend verlegt!
  7. hanse987

    hanse987

    26. 03. 2015
    67
    9
    Hier nun die Bilder. (Leider nicht aufgeräumt)

    Zwischen Elektroherd und Holzofen sieht man den Abstandshalter. Der Abstandshalter hat innen noch Abschirmbleche. Auf dem anderen Bild sieht man seitlich am Hängeschrank eine furnierte Blende. Diese machte bei uns am meisten Probleme. Die Fronten dafür keine, da diese Birke massiv sind.

    Wenn möglich würde ich mind. eine Schrankbreite (60cm) mit dem Hängeschrank Abstand zum Holzofen halten.
     

    Anhänge:

    ---------------
    droplank - die Mehrschichtbeläge by enia
    ...mit SICHERHEIT schwimmend verlegt!
Thema bewerten:
/5,