Fliesenboden entfernen oder Parkett / Vinyl drauf verlegen?

4,90 Stern(e) 7 Votes
Zuletzt aktualisiert 23.06.2024
Sie befinden sich auf der Seite 7 der Diskussion zum Thema: Fliesenboden entfernen oder Parkett / Vinyl drauf verlegen?
>> Zum 1. Beitrag <<

A

Alibert87

also
Unabhängig davon ob es funktioniert: Die Fußbodenheizung büßt durch den zusätzlichen Aufbau an Effizienz ein. Bei Fliesen auf Fliesen mindestens weiß ich, dass es problemlos geht, selbst schon gemacht.
du meinst Fliese auf Fliese nur mit Fliesenkleber (also ohne Nevilieren?)
 
A

apokolok

Imho ist das Pfusch.
Schlecht für die Fußbodenheizung und du verlierst etwas Höhe.
Bodenfliesen gehen normalerweise eigentlich recht gut raus, ich würde die schnell rauskloppen, das ist an einem Tag gemacht.
Ausgleichsmasse brauchst du sowieso.
Türen kommen neu? Ansonsten müsste man die wohl auch absägen.
 
A

Alibert87

So jetzt habe ich noch mit 2 Parkett Studios (die auch Parkett verlegen) gesprochen, einem Baustoffhandel und einen Bekannten der Bodenleger ist.
Meinungen gehen relativ weit auseinander!

V1
Alle alten Fliesen raus, neuer Estrich dann Ausgleichsmasse dann Parkett/ neue Fliese
V2
Fliesen bei Fliese auf Fliese drin lassen und nur mit Fliesenkleber arbeiten, bei Parkett aber Fliese raus
V3
Bei Parkett die alten Fliesen lasse, aber Fliesen reinigen , mit Entkopplungsmatten entkoppeln , dann Ausgleichsmasse dann Parkett verkleben
V4
Bei Parkett die alten Fliesen lasse, dann Ausgleichsmasse nivellieren , dann Parkett verkleben

Was nun machen?!
 
A

Alibert87

Da unser Projekt bald startet, wäre es top, wenn jemand seine Erfahrung dazu teilen könnte... danke :)
 
K

KarstenausNRW

Zunächst einmal ist für die Beantwortung Deiner Frage relevant, wie eben der vorhandene Fliesenboden ist.
Ist er komplett eben, dann
- Fliese auf Fliese nur mit Fliesenkleber funktioniert (selbst gemacht)
- Parkett auf Fliesen bitte nicht machen (nicht ausprobiert, wäre zu schade ums gute Parkett, wenn es wg/leichter Unebenheiten oder den Fliesenfugen nicht klappt)

Ich würde die Fliesen raus machen. Dann mal schauen, wie eben der Boden ist, ggf. restlichen Fliesenkleber entfernen (abschleifen).
Wenn der Boden vernünftig ist, dann
- Fliesen direkt verkleben (selbst gemacht)
- Parkett direkt verkleben (selbst gemacht)

Ansonsten mit Ausgleichsmasse arbeiten.
 
Zuletzt aktualisiert 23.06.2024
Im Forum Parkett gibt es 285 Themen mit insgesamt 2768 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Fliesenboden entfernen oder Parkett / Vinyl drauf verlegen?
Nr.ErgebnisBeiträge
1Parkett auf Fußbodenheizung - Wärmedurchlasswiderstand Problem? 21
2Parkett-Massivholzdielen schwimmend auf verlegen, Erfahrungen? 79
3Höhenunterschied / Niveau Fliese - Parkett 27
4Parkett aus dem Baumarkt: Nutzschickt 2.5mm langfristig Sinnvoll? 11
5Abschluss Treppe - Parkett 28
6Parkett in der Küche - gute oder schlechte Idee? 21
7Welcher Bodenbelag? Fliesen, Vinyl oder Parkett? Tipps? 23
8Welchen Parkett könnt ihr empfehlen? 20
9Wir brauchen Parkett, Schnäppchen möglich ? 18
10Parkett längsseitig schneiden 15
11Parkett Meister Lindura Holzboden HD 400 29
12Einzelne Parkett-Planke unterschiedlich zu restlichem Boden 33
13Löcher im neu verlegten Parkett 10
14Wer hat schon mal Parkett selber verlegt? 10
15Parkett Unterschiede Marken vs. Noname 13
16Parkett verdreckt mit Zement/Acryl/Baustaub 14
17Parkett im Badezimmer - Erfahrungen? 11
183-Schicht-Parkett statt Massivholzdielen im Angebot 13
19Wasser aus Zinkvase auf Parkett getropft 17
20Parkett ist nach dem Ölen fleckig 18

Oben