ETW 2.OG: RC2N oder RC1 oder Standard?

4,00 Stern(e) 7 Votes
D

Dahejul

Danke für Eure Hinweise.

Ich werde mal ganz blöd beim Bauträger nachfragen, ob es sich bei dem hohen Preis um einen Fehler handelt oder wie der zustande kommt. Ansonsten muss ich wohl echt in den sauren Apfel beißen.

An sich fand ich die Preise vom Bauträger bisher immer recht fair, weshalb mich dieser satte Aufschlag schon überrascht.
 
hampshire

hampshire

Daten über den Einbruchsdruck in der Mikrolage bekommst Du im nächsten Polizierevier. Die klassischen EInbrecherbanden brauchen eine gute Fluchtweg-Lage und möglichst eine Autobahn in wenigen Minuten erreichbar. Gelegenheitsdiebe machen sich in der Regel nicht so viel Mühe ein Stockwerk zu überwinden, Beschaffungskriminielle ebenfalls nicht. Profis suchen sich die Ziele sorgsam aus, passt Du in das Beuteschema und siehst nach viel Geld, Schmuck, Kunst, Antiquitäten aus?
Immer die Kirche im Dorf lassen. Sicherheitstechnik ist ein Riesengeschäft, verkauft wird über die Fantasie und Angst der Interessenten.
 
D

Dahejul

Ich denke mal, nach allzu viel Geld/Schmuck/Kunst sehe ich nicht aus. Eher wie der "Normalbürger" der Mittelklasse. Fahre einen einfachen Polo und auch sonst ist da nichts extravagantes. Die Wohnung sieht aber schon nach gehobenem Standard aus. Die Autobahn (sogar das Kreuz) ist von der Wohnung relativ gut, in ca. 5 Minuten zu erreichen.
Aber ich schätze, selbst RC2 würde Profi-Banden eh nicht abhalten?

Für Gelegenheitsdiebe und Beschaffungskriminelle ist aber das Erdgeschoß oder maximal das 1. OG attraktiver, oder? Zumal ich bei den Nachbarhäusern gesehen habe, dass selbst im Erdgeschoss anscheinend noch nicht mal RC1 verbaut wurde (= keine Sicherheitsschließbleche).

Gibt es eigentlich eine Möglichkeit, ein Rating zu ändern / zurückzunehmen? Ich hab gerade aus Versehen auf dem Handy auf die falsche Stelle getippt und schwups hatte mein eigener Thread nur noch zwei Sterne.
 
Zuletzt bearbeitet:
11ant

11ant

Aber ich schätze, selbst RC2 würde Profi-Banden eh nicht abhalten?
Ich habe zwar schon einmal eine Fensterfabrik geleitet, aber noch nie eine Profibande
Soweit ich mich dennoch einzuschätzen traue, wie letztere arbeiten, würde ich sagen: die kommen in den Obergeschossen eher durch die Wohnungstüren. Da sind Dein bester Schutz resolute und neugierige Nachbarn, die gleich den Pitbull von der Leine lassen, wenn der Typ vor Deiner Wohnungstür nicht Dein Lover oder der Zalandomann ist, und die alle fremden Kennzeichen aufschreiben.

Ich hab gerade aus Versehen auf dem Handy auf die falsche Stelle getippt und schwups hatte mein eigener Thread nur noch zwei Sterne.
Mir ist noch niemand begegnet, der hier auf diese Sternchen achtete. Außer Dir kann die keiner sehen, die kommen bestimmt aus Bielefeld.
 
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben