Erdwärmepumpe wirtschaftlichkeit

Dieses Thema im Forum "Heizung / Klima" wurde erstellt von Pepsan, 9. 07. 2018.

Erdwärmepumpe wirtschaftlichkeit 4.4 5 5votes
4.4/5, 5 Bewertungen

  1. Pepsan

    Pepsan

    2. 11. 2017
    8
    0
    Dann warum installieren so viele Bauherren eine WP, auch wenn es gibt Gas an die Strasse und sie bauen kein super grosses Haus??????
     
    ---------------
    Kostenlos Hauskataloge und Infopakete bestellen
    Haus / Bad / Küchen / Fenster / Türen / Finanzierung / ...
  2. Die Seite wird geladen...


  3. Bookstar

    Bookstar

    7. 01. 2014
    175
    30
    99% machen davon LP, weil es im Vertrag so steht. Und diese günstiger ist als Gas plus Kollektoren!
     
    ---------------
    Kostenlos Hauskataloge und Infopakete bestellen
    Haus / Bad / Küchen / Fenster / Türen / Finanzierung / ...
  4. Snowy36

    Snowy36

    22. 06. 2018
    91
    13
    Würde dir auch zu Gas raten evtl mit bisschen Solar auf dem Dach....wir haben uns für Luftwärempumpe entschieden da es kein Gas gibt. Erdwärme da war die Bohrung leider so viel teurer, dass es absolut nicht ins Budget gepasst hat im Vergleich zu anderen heiztechniken....Leider.
     
    -----------------------------------------------------------------
    JAZZ - Der neue Designbelag von Enia!
  5. Pepsan

    Pepsan

    2. 11. 2017
    8
    0
    OK, danke für die Information, sehr nützliche.
     
    ---------------
    Kostenlos Hauskataloge und Infopakete bestellen
    Haus / Bad / Küchen / Fenster / Türen / Finanzierung / ...
  6. Kekse

    Kekse

    9. 10. 2017
    238
    107
    13k Aufpreis erscheint mir viel für Pinneberg, aber natürlich gegenüber Gas, nicht gegenüber Luft-Wasser-Wärmepumpe (was üblicherweise die Entscheidung ist, vor der Bauherren stehen). Sind diese 13k der Aufpreis, den Kage haben will? Dann zieh davon mal noch die Kosten für den Gas-Hausanschluss ab, die sparst du. Das BAFA zahlt für Solewärmepumpen zudem einen Zuschuss von je nach konkreter Ausführung ca. 5k, die musst du auch noch abziehen. Und (falls ihr keinen Ofen plant) muss auch der Schornsteinfeger nicht kommen, was nicht nur ein finanzieller Punkt ist sondern auch ein Komfortgewinn. So groß wie erstmal gedacht ist der Abstand nicht, wenn man alles bedenkt. Die Projektion der laufenden Kosten in die Zukunft bleibt allerdings immer eine Glaubensfrage, besonders, weil bei euch verschiedene Energieträger in der Auswahl sind.
     
    -----------------------------------------------------------------
    JAZZ - Der neue Designbelag von Enia!
Thema bewerten:
/5,